Hamburg - Komitee Kein Berufsverbot für Gerd Heide:
Dokumentation Gerd Heide muß Lehrer bleiben! (1975)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 14.7.2021

Diese Dokumentation des Komitees Kein Berufsverbot für Gerd Heide, gegen dessen Berufsverbot schildert den bisherigen Verlauf der Auseinandersetzungen. Getragen wurde das Komitee offenbar wesentlich von der KPD nahestehenden Gruppen sowie der Roten Garde der KPD/ML.

Wir danken unseren Lesern für die Unterstützung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

20.05.1975:
In Hamburg gibt das Komitee Kein Berufsverbot für Gerd Heide, das unterstützt wird von KPD, KJV, Kommunistische Oberschüler Hamburgs (KOH), KSV, Liga gegen den Imperialismus (LgdI), Roter Hilfe (RH), Roter Garde der KPD/ML und Edwin Hoernle Bund (Initiative für den Aufbau des Bundes sozialistischer Lehrer und Erzieher), vermutlich heute unter Verantwortung von U. Lenze die Dokumentation "Gerd Heide muß Lehrer bleiben!" heraus mit dem Inhalt:
- "Liebe Schüler, Eltern und Lehrer!";
- "Chronik der Ereignisse" vom 7.4.1975 bis zum 17.5.1975;
- "Wer indoktriniert eigentlich?";
- "Volks(ver)treter Apel auf dem Rückzug" zu dessen Auftritt im Pressezentrum am 16.5.1975, wo das Komitee Flugblätter verteilte und ihn "zur Rede" stellte;
- "Vietnam: Wahrheiten, die die Schulbehörde verbieten will!";
- "Zur Haltung des BDJ/RBJ", dessen Mitglieder sich zunächst "in vorderster Front an den Kämpfen" beteiligten, aber "von ihrer Führung zurückgepfiffen" wurden;
- "Schulbehörde & GEW-Führung Hand in Hand!";
- "Wie sieht die Unterrichtsmethode in der sozialistischen Volksrepublik China aus?" aus Claudie Broyelle, Die Hälfte des Himmels;
- "Dieser Polizeiterror hat System!" zum Polizeieinsatz am 12.5.1975;
- "Entwurf für eine Plattform für das Komitee Kein Berufsverbot für Gerd Heide.

Eingeladen wird zur nächsten Komiteesitzung am 21.5.1975 und zu den Sitzungen des Edwin Hoernle Bundes (Initiative für den Aufbau des Bundes sozialistischer Lehrer und Erzieher).
Quelle: Komitee Kein Berufsverbot für Gerd Heide: Gerd Heide muß Lehrer bleiben!, Hamburg o. J. (1975)

Hamburg_Heide030

Hamburg_Heide031

Hamburg_Heide032

Hamburg_Heide078

Hamburg_Heide079

Hamburg_Heide033

Hamburg_Heide034

Hamburg_Heide035

Hamburg_Heide036

Hamburg_Heide037

Hamburg_Heide038

Hamburg_Heide039

Hamburg_Heide040

Hamburg_Heide041

Hamburg_Heide042

Hamburg_Heide043

Hamburg_Heide044

Hamburg_Heide045

Hamburg_Heide046

Hamburg_Heide047


Letzte Änderung: 14.07.2021