Der Chemiearbeiter - Zeitung des Sozialistischen Arbeiter und Lehrlingszentrums für die Chemische Industrie Hamburg, Jg. 1, Nr. 12, 22.10.1971

22.10.1971:
Heute gibt das SALZ Hamburg die Nr. 12 seines 'Chemiearbeiters' (vgl. 23.9.1971, 3.12.1971) für Oktober heraus, deren Auflage mit 7 000 angegeben wird.
Berichtet wird im Leitartikel "Schluss mit der 'vertrauensvollen Zusammenarbeit' im Betrieb!" vom Betriebsverfassungsgesetz (BVG), dem Streik bei Merck Darmstadt, dem Anti-NPD-Protest in Hamburg (vgl. 19.10.1971), in "'Metall-Blitz' - abgeblitzt!" von den Metallarbeitgebern und ihrer Zeitung bzw. der Ablehnung dieser u.a. bei Heidenreich & Harbeck sowie vom einstündigen Warnstreik dagegen bei Maihak, von den Betriebsversammlungen bei Phoenix, Reichhold und bei Colgate-Palmolive sowie von der IG Chemie Mitgliederversammlung bei Beiersdorf, von Boehringer, der IG Chemie Vertrauensleuteversammlung bei der Affi und von der New York-Hamburger Gummiwarenfabrik.
Q: Der Chemiearbeiter Nr. 12, Hamburg 22.10.1971

KB_Chemiearbeiter004_073

KB_Chemiearbeiter004_074

KB_Chemiearbeiter004_075

KB_Chemiearbeiter004_076

KB_Chemiearbeiter004_077

KB_Chemiearbeiter004_078

KB_Chemiearbeiter004_079

KB_Chemiearbeiter004_080

KB_Chemiearbeiter004_081

KB_Chemiearbeiter004_082

KB_Chemiearbeiter004_083

KB_Chemiearbeiter004_084

KB_Chemiearbeiter004_085

KB_Chemiearbeiter004_086



[ Zum Seitenanfang ]   [ vorige Ausgabe ]   [ nächste Ausgabe ]   [ Übersicht ]   [ MAO-Hauptseite ]