Der Chemiearbeiter - Zeitung des Kommunistischen Bundes / Gruppe Hamburg für die Kollegen der Chemischen Industrie, Jg. 3, Nr. 29, Juli 1973 [beschädigt]

Juli 1973:
Der KB/Gruppe Hamburg gibt die Nr. 29 seines 'Chemiearbeiters' (vgl. Juni 1973, 30.10.1973), der uns bisher nur beschädigt vorlag, heraus mit dem Leitartikel "Worauf kommt es an?" zu den wilden Streiks für Teuerungszulagen (TZL). Weitere Beiträge sind:
- "Der Kampf der Fluglotsen - 'verantwortungslos'?";
- "Reichhold. 'Betrieblicher Vertrauenskörper' nach Vorbild der Nazis gefordert";
- "Affi: Lehrlinge setzen sich zur Wehr", wobei auch die 'Arbeiterstimme' des KB bei der Affi erwähnt wird;
- "Weggebissen" zu den Aufsichtsratswahlen (ARW) im Hoechst-Konzern;
- "AFFI-Betriebsversammlung: es geht auch anders"; sowie
- "Texaco: Tarifrunde 73".
Q: Der Chemiearbeiter Nr. 29, Hamburg Juli 1973

KB_Chemiearbeiter004_237

KB_Chemiearbeiter004_238

KB_Chemiearbeiter004_239

KB_Chemiearbeiter004_240

++KB_Chemiearbeiter004_241.jpg +++++ Datei nicht gefunden +++++

KB_Chemiearbeiter004_242

KB_Chemiearbeiter004_243

KB_Chemiearbeiter004_244

KB_Chemiearbeiter004_245

KB_Chemiearbeiter004_246

KB_Chemiearbeiter004_247

KB_Chemiearbeiter004_248

KB_Chemiearbeiter004_249

KB_Chemiearbeiter004_250

KB_Chemiearbeiter004_251

KB_Chemiearbeiter004_252

KB_Chemiearbeiter004_253

KB_Chemiearbeiter004_254

KB_Chemiearbeiter004_255



[ Zum Seitenanfang ]   [ vorige Ausgabe ]   [ nächste Ausgabe ]   [ Übersicht ]   [ MAO-Hauptseite ]