Pauli (Hamburg): "Schluss mit den Lebenslügen!
Ein Beitrag zur Entwicklung eines realistischen und historisch korrekten Selbstverständnisses der KPD" (1984/85)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 17.4.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier dokumentierte Broschüre eines Ehemaligen beschäftigt sich mit der Entwicklung der KPD (vormals KPD/ML) seit ihrer Gründung bis zum V. Parteitag. "Diese Broschüre hat ihren Ursprung in dem seinerzeitigen Diskussionsbeitrag von mir zum V. Parteitag und geht auf die Auseinandersetzungen auf dem V. Parteitag selbst zurück" (S. 1).

Wir danken Pauli für die Übersendung seines Kritik-Papiers.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Dezember 1984:
Von Pauli (Hamburg) erscheint die Broschüre: "Schluss mit den Lebenslügen! Ein Beitrag zur Entwicklung eines realistischen und historisch korrekten Selbstverständnisses der KPD".
Inhalt:
"Einleitung

I. Über die Gründung der Partei
1. Die Partei ist auf fremden Grundlagen entstanden
2. Neugründung der KPD Rosa Luxemburgs und Ernst Thälmanns nach 50 Jahren ?
3. Die Marxisten-Leninisten Westdeutschlands
4. Der Rote Morgen vor der Gründung
5. Die Grundlagen der Parteigründung 1968/69

II. Der maoistische, kleinbürgerlich-revolutionaristische Weg der Partei
1. Parteiaufbau und 'Kampf gegen den Modernen Revisionismus'
2. Antirevisionistischer Parteiaufbau, Kulturrevolution und Studentenbewegung
3. Die KPD/ML als Teil der ML-Bewegung
4. Die Besonderheiten der KPD/ML als Teil der ML-Bewegung
a. Die Theorie des Parteiaufbaus
b. Die Berufung auf die Traditionen der KPD
c. Anerkennung durch Albanien als Bruderpartei
d. Ausrichtung auf das Industrieproletariat
e. Einheit der Marxisten-Leninisten in einer Partei
5. Ein schlimmer Höhepunkt maoistischer Versumpfung: die Kieler Rede

III. Der IV. Parteitag als Notbremse, oder: alter Wein in neuen Schläuchen
1. Abkehr von China und Maotsetung
2. 'Propaganda- oder Kampfpartei' - Warum die Partei nicht kaputt ging
3. Kampfpartei? Geänderte Methoden für Vortänzertum!
4. Die sogenannte 'Einheitsfrontpolitik'

IV. Vor und nach dem V. Parteitag: neuer Schwenk - neues Glück?
1. Das Scheitern der Linie des IV. Parteitags
2. Ein ganzes Weltbild ist am Ende
a. Über die 'spontane Bewegung'
b. Die historische Dimension unserer Probleme
C. Über den Parteibildungsprozess
3. Die Linie wurde geändert
4. Zur Einheitsfrage

V. Erste Schlussfolgerungen zum Thema: wie geht es weiter?
1. Eine sozialistische Bewegung existiert bereits
2. Welche Schlussfolgerungen ziehe ich für uns?

Anhang
Dok. 1: Brief an die Redaktion vom 'Kommunist'
Dok. 2: Antwortschreiben des ZK
Offener Antwortbrief an das ZK vom 18.1.1985."
Quelle: Pauli (Hamburg): Schluss mit den Lebenslügen! Ein Beitrag zur Entwicklung eines realistischen und historisch korrekten Selbstverständnisses der KPD, Hamburg, Dezember 1984, (2. Auflage Januar 1985).

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_01

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_02

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_03

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_04

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_05

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_06

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_07

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_08

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_09

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_10

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_11

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_12

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_13

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_14

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_15

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_16

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_17

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_18

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_19

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_20

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_21

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_22

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_23

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_24

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_25

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_26

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_27

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_28

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_29

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_30

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_31

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_32

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_33

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_34

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_35

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_36

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_37

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_38

Hamburg_KPDML_1985_Pauli_Papier_39


Letzte Änderung: 17.04.2020