Kreis Ostholstein: Bundeswehr und Bereitschaftspolizei

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 24.5.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Zur Bundeswehr und der Bereitschaftspolizei im Kreis Ostholstein können hier nur wenige Dokumente und Hinweise erschlossen werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Die Gruppe Eutin des KB berichtet wiederholt von der Bundeswehr (vgl. 289.5.1972, Nov. 1972, Feb. 1976) bzw. vom Militarismus (vgl. Okt. 1973, März 1976, Apr. 1976), scheint aber in den Kasernen der Bundeswehr und der Bereitschaftspolizei selbst nicht vertreten gewesen zu sein, wo die Rote Garde der KPD/ML agitierte, vor allem aber der KBW.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

29.05.1972:
Der KB/Gruppe Eutin gibt die Nr. 3 seiner 'Arbeiterjugendpresse' (vgl. Apr. 1972, Juli 1972) für die Berufs- und Handelsschüler für Mai/Juni heraus, die im Leitartikel "Militarisierung des Unterrichts" vom Wehrkundeerlass (WKE) berichtet, aber auch auf den Haarerlass bei der Bundeswehr eingeht.
Quelle: Arbeiterjugendpresse Nr. 3, Eutin Mai/Juni 1972, S. 1ff

Eutin233

Eutin234

Eutin235

Eutin236


November 1972:
Der KB/Gruppe Eutin gibt die Nr. 5 seiner 'Arbeiterjugendpresse' (vgl. Juli 1972) heraus, die u.a. berichtet über den Tag der Offenen Tür in der Eutiner Rettbergkaserne der Bundeswehr am 1.10.1972.
Q: Arbeiterjugendpresse Nr. 5, Eutin Nov. 1972, S. 11

Eutin277


06.11.1972:
Die KPD/ML-ZK gibt den 'Roten Morgen' Nr.22 (vgl. 23.10.1972, 20.11.1972) heraus. Die Rote Garde Kiel verteilte Flugblätter an Kasernen in Kiel, Plön und Eutin.
Q: Roter Morgen Nr.22,Hamburg 6.11.1972, S. 12

RM_1972_22_23


Oktober 1973:
Die KB-Schülergruppen geben vermutlich im Oktober die Nr. 20/21 ihres 'Sozialistischen Schülerforums' (vgl. 19.9.1973, 18.2.1974) heraus mit dem Artikel "Militaristen & Schulleitung Hand in Hand" zu den Jugendoffizieren an der Kreisberufsschule Eutin, wozu auch der Kasten "Tag der offenen (Fall-)Tür" erscheint.
Q: Sozialistisches Schülerforum Nr. 20/21, Hamburg Okt. 1973

Hamburg_SSB467

Hamburg_SSB468

Hamburg_SSB469

Hamburg_SSB470

Hamburg_SSB471

Hamburg_SSB472

Hamburg_SSB473

Hamburg_SSB474

Hamburg_SSB475

Hamburg_SSB476

Hamburg_SSB477

Hamburg_SSB478

Hamburg_SSB479

Hamburg_SSB480

Hamburg_SSB481

Hamburg_SSB482

Hamburg_SSB483

Hamburg_SSB484

Hamburg_SSB485

Hamburg_SSB486

Hamburg_SSB487

Hamburg_SSB488

Hamburg_SSB489

Hamburg_SSB490

Hamburg_SSB491

Hamburg_SSB492

Hamburg_SSB493

Hamburg_SSB494


13.07.1974:
Die KPD/ML gibt ihren 'Roten Morgen' (RM) Nr. 28 (vgl. 6.7.1974, 20.7.1974) heraus und berichtet u.a. von einer Günther Routhier-Solidaritätsresolution von sieben Soldaten der 2. Kompanie des Heimatschutzkommandos Putlos bei Oldenburg/Ostholstein.
Q: Roter Morgen Nr. 28, Dortmund 13.7.1974, S. 6

RM_1974_28_06


16.11.1974:
Das Soldaten- und Reservistenkomitee (SRK) Hamburg des KBW stellt erstmals seine 'Hamburger Militärzeitung' (vgl. 21.10.1974, 9.12.1974) fertig mit dem Artikel "Der Soldat soll Krankheiten geduldig ertragen" aus der 3./391 im Steinlager Putlos.
Q: Hamburger Militärzeitung, Hamburg 16.11.1974, S. 7

Hamburg_SRK059


28.11.1974:
Die Ortsaufbaugruppe Kiel des KBW gibt eine Ortsbeilage zur 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 26 (vgl. 14.11.1974, 5.12.1974) heraus mit dem Artikel "Ausbildung bei der Polizei" in Eutin.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Ortsbeilage Kiel Nr. 26, Kiel 28.11.1974, S. 1

Kiel_KBW496


05.12.1974:
Der KBW gibt seine 'Kommunistische Volkszeitung' (KVZ - vgl. 28.11.1974, 12.12.1974) Nr. 27 heraus. Aus Schleswig-Holstein wird mit Hilfe der Ortsbeilage Kiel berichtet von der Bereitschaftspolizei in Eutin.
Q: Kommunistische Volkszeitung Nr. 27, Mannheim 5.12.1974, S. 13

KVZ1974_27_25


27.02.1975:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 8 (vgl. 20.2.1975, 6.3.1975) heraus. Aus Schleswig-Holstein wird berichtet aus Putlos von der Bundeswehr.
Q: Kommunistische Volkszeitung Nr. 8, Mannheim 27.2.1975, S. 11

KVZ1975_08_21


03.03.1975:
Das Soldaten- und Reservistenkomitee (SRK) Hamburg des KBW gibt seine 'Hamburger Militärzeitung' Nr. 3 (vgl. 9.12.1974, Mai 1975) heraus mit den Artikeln "Gegen Angriffe auf die Gesundheit der Soldaten den Kampf aufnehmen!" und "Die Trennung vom Volk aufheben!" aus der 4.Jg Btl 391 in Putlos.
Q: Hamburger Militärzeitung Nr. 3, Hamburg 3.3.1975, S. 5ff

Hamburg_SRK067

Hamburg_SRK068

Hamburg_SRK069

Hamburg_SRK071


13.03.1975:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 10 (vgl. 6.3.1975, 20.3.1975) heraus. Aus Schleswig-Holstein wird berichtet aus Putlos von der 4.JägerBtl 391 der Bundeswehr.
Q: Kommunistische Volkszeitung Nr. 1O, Mannheim 13.3.1975, S. 12

KVZ1975_10_23


Februar 1976:
Der KB gibt seine Zeitung für Schleswig-Holstein, 'Blinkfüer' (vgl. Nov. 1975, März 1976) Nr. 2 für Februar heraus. Aus Eutin wird in "Gern greifen die Kameraden am Feierabend wieder zur Waffe" vom Reservistenverband der Bundeswehr.
Q: Blinkfüer Nr. 2, Kiel Feb. 1976, S. 10

Blinkfuer070


März 1976:
Der KB gibt seine Zeitung für Schleswig-Holstein, 'Blinkfüer' (vgl. Feb. 1976, Apr. 1976) Nr. 3 für März heraus. Ein Eutiner Genosse berichtet in "'Heimatschützer' üben mit Kampfgas!" vom Heimatschutzkommando (HSK) 13.
Q: Blinkfüer Nr. 3, Kiel März 1976, S. 7

Blinkfuer085


18.03.1976:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 11 (vgl. 11.3.1976, 25.3.1976) heraus mit dem Artikel "Eine Beschwerde führt zur Neuwahl des Vertrauensmannes. Im Kampf gegen Schikanen einen Schritt voran" in der 4./Schweres Panzeraufklärungsbataillon 6 in Eutin.
Q: Kommunistische Volkszeitung Nr. 11, Mannheim 18.3.1976, S. 11

KVZ1976_11_22


21.03.1976:
Das Soldaten- und Reservistenkomitee (SRK) Hamburg des KBW gibt seine 'Hamburger Militärzeitung' (vgl. 1.11.1976, 11.4.1976) Nr. 2 heraus mit dem Artikel "Kostbare Ausbildungszeit…" aus Putlos.
Q: Hamburger Militärzeitung Nr. 2, Hamburg 21.3.1976, S. 6

Hamburg_SRK172


April 1976:
Der KB gibt seine Zeitung für Schleswig-Holstein, 'Blinkfüer' (vgl. März 1976, Mai 1976) Nr. 4 für April heraus. Die KB / Gruppe Eutin / Plön berichtet in "Wie die SPD-'Linke' die Bundeswehr kritisiert" über Jochen Steffen.
Q: Blinkfüer Nr. 4, Kiel Apr. 1976, S. 8

Blinkfuer098


04.04.1976:
Der AB gibt die Nr. 84 seiner 'Kommunistischen Arbeiter Zeitung' (KAZ) (vgl. 21.3.1976, 18.4.1976) heraus. Die Kämpfende Jugend berichtet u.a. vom Aufenthalt der 1./194 auf dem Truppenübungsplatz Putlos in Schleswig-Holstein.
Q: Kommunistische Arbeiterzeitung Nr. 84, München 4.4.1976, S. 4

ABG_KAZ827


08.04.1976:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 14 (vgl. 1.4.1976, 15.4.1976) heraus mit dem Artikel "Durchschlageübung nach 'Zentraler Dienstvorschrift 3/11'" aus der 4./ Panzeraufklärungsbataillon 6 in Eutin.
Q: Kommunistische Volkszeitung Nr. 14, Mannheim 8.4.1976, S. 11

KVZ1976_14_21

KVZ1976_14_22


03.01.1977:
Das Hamburger Soldaten- und Reservistenkomitee (HSRK) des KBW gibt zur heutigen Einberufung ein Extra seiner 'Volksmiliz' (vgl. 20.11.1976, Dez. 1976) heraus mit dem Artikel "Soldaten spenden über 60,- DM für den bewaffneten Befreiungskampf in Zimbabwe", was in Putlos in der Kompanie des Hauptmann Hillers und in Wandsbek in der Donaumont-Kaserne bei der Sanitäts-Bereitschaft I geschah.
Q: Volksmiliz Extra zur Einberufung Bundeswehr - Armee des Volkes?, Hamburg o. J. (1977), S. 3

Hamburg_SRK489


24.03.1977:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 12 (vgl. 17.3.1977, 31.3.1977) in einer Ausgabe Nord heraus. Berichtet wird:"
Neustadt / Ostsee. Bei der Kraftstoffübernahme des Schnellbootes 'Wiesel (AS 6) im Marinestützpunkt Neustadt brach am 14.3. ein Brand aus, durch den der Matrose Schlicht aus Glinde lebensgefährlich verletzt wurde, so daß er einen Tag später verstarb. Wahrscheinlich war bei der Übernahme mit zu hohem Druck gepumpt worden, so daß ein Gummistutzen platzte und der Kraftstoff auf die heiße Auspuffleitung eines Motors spritzte und Feuer fing. Solche Dinge passieren nur durch ständige Antreiberei der Offiziere. Während das Maschinenpersonal nach dem einlaufen alle Hände voll zu tun hatte, unter anderem auch Kraftstoffübernahme, ziehen die Offiziere sich ihre Messe zurück, und wenn die Herren sich erholt haben, kann das Boot ja wieder auslaufen."
Q: Kommunistische Volkszeitung Ausgabe Nord Nr. 12, Mannheim 24.3.1977, S. 11

09.05.1977:
Das Hamburger Soldaten- und Reservistenkomitee (HSRK) des KBW gibt vermutlich in dieser Woche das Flugblatt "Teilnahme an Maidemonstration in Uniform: Stabsarzt 8 Tage Bau!" zur Verurteilung eines Hauptmanns aus dem Sanitätsbereich aus der Wagrienkaserne in Putlos. Berichtet wird auch vom 1. Mai in Neumünster und vom Prozeß gegen das SRK Bad Segeberg.
Eingeladen wird zu den Veranstaltungen der HSRK-Stadtteilgruppen in Rahlstedt, Bergedorf und Harburg.
Q: HSRK: Teilnahme an Maidemonstration in Uniform: Stabsarzt 8 Tage Bau!, Hamburg o. J. (1977)

Hamburg_SRK507

Hamburg_SRK508


23.05.1977:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 21 (vgl. 16.5.1977, 30.5.1977) in einer Ausgabe Nord heraus mit dem Artikel "'Meine Vorstellung von der Polizei war, den Menschen zu helfen'" zur Polizeischule Eutin.
Q: Kommunistische Volkszeitung Ausgabe Nord Nr. 21, Frankfurt 23.5.1977, S. 11

KVZ_Nord_1977_21_21

KVZ_Nord_1977_21_22


30.05.1977:
Das Hamburger Soldaten- und Reservistenkomitee (HSRK) des KBW gibt seine 'Volksmiliz' Nr. 10 (vgl. 1.5.1977, 10.9.1977) heraus mit dem Artikel "Bericht eines Reservisten: Durch den Hungersold ins Gefängnis" von einem Lütjenburger, der bei der 3./177 in der Boehn-Kaserne Rahlstedt war.
Q: Volksmiliz Nr. 10, Hamburg 30.5.1977, S. 6

Hamburg_SRK355


01.08.1977:
Vermutlich Anfang dieser Woche erscheint die 'Volksmiliz' des Soldaten- und Reservistenkomitee Holstein (vgl. 18.7.1977, 14.8.1977) mit dem Artikel "Im Kampf gegen die Kasernenunterdrückung schliessen sich die Rekruten zusammen!" mit Berichten aus den Ausbildungskompanien in der Wagrienkaserne in Oldenburg/Holstein und in der Fünf-Seen-Kaserne in Plön.
Q: Volksmiliz Die Bourgeoisie braucht die Waffen zur Reaktion und für Raubkriege! - Die Arbeiterklasse und das Volk brauchen die Waffen zur Befreiung!, O. O. (Kiel) O. J. (1977), S. 4

Holstein_SRK146


23.09.1978:
Das Soldaten- und Reservistenkomitee (SRK) Hamburg-Unterelbe des KBW gibt seine 'Volksmiliz' Nr. 17 (vgl. 10.9.1978, 13.10.1978) heraus mit dem Artikel "Herbstmanöver - US-Imperialist Gray: 'Wir sind neu hier, …aber nur hier'" u.a. zu deren Landung auf Fehmarn.
Q: Volksmiliz Nr. 17, Hamburg 23.9.1978, S. 2f

Hamburg_SRK442

Hamburg_SRK443


17.09.1979:
Die Vereinigung für revolutionäre Volksbildung Soldaten- und Reservisten des KBW gibt ihre 'Kommunistische Volkszeitung - Kasernen Flensburg-Westküste, Holstein, Hamburg-Unterelbe' (vgl. 20.8.1979) in heraus mit Nachrichten u.a. aus der 1./6 in der Rettbergkaserne Eutin.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Kasernen Flensburg-Westküste, Holstein, Hamburg-Unterelbe, Hamburg 17.9.1979, S. 2

Hamburg_SRK569


Letzte Änderung: 24.05.2018