Die Walze - Zeitung der BV-Betriebsgruppe der KPD/ML, Jg. 1, Nr. 3, Juni 1970

22.06.1970:
Bei Krupp Bochum Verein (BV) erscheint vermutlich in dieser Woche die Nr. 3 der 'Walze' der KPD/ML bzw. bald KPD/ML-ZB (vgl. 2.6.1970, 5.8.1970) mit dem Leitartikel "'Mehr war nicht drin' - Weil die SPD-Clique im Betriebsrat und Vertrauensleutekörper die Interessen der SPD höher stellt als die Interessen der Kollegen" zur Forderung nach 1 Makr mehr pro Stunde.

Weitere Artikel sind:
- "Schöne Worte - Wenig Inhalt. Nachwort zur Belegschaftsversammlung";
- "Stempeluhren";
- "Geschenktes Geld?" zur 10 DM-Sparförderung im Tarifvertrag und dem 312-DM-Gesetz bzw. der Vermögensbildung;
- "D'K'P" zur 'Roten Glut' der DKP, die die Vermögensbildung begrüßte;
- "Zufrieden mit dem Profit von 1969" zur Hauptversammlung am letzten Mittwoch; sowie
- "Entlassen!" zu zwei Entlassungen von Kollegen, die einen Abteilungsstreik gutgeheißen haben sollen, wogegen es eine Unterschriftenliste gibt.
Q: Die Walze Nr. 3, Bochum Juni 1970; Kommunistischer Nachrichtendienst Nr. 11, Bochum 2.7.1970

Bochum_Krupp074

Bochum_Krupp075

Bochum_Krupp076

Bochum_Krupp077

Bochum_Krupp078

Bochum_Krupp079

Bochum_Krupp080

Bochum_Krupp081

Bochum_Krupp082

Bochum_Krupp083