Ruhruniversität Bochum:
Rote Zelle Theologie für die Rote Einheitsliste (Liste 10) (1971)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 18.4.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Hier kann nur ein Papier der "Roten Zelle Theologie" an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) aus dem Juni 1971 zur Wahl der "Roten Einheitsliste" (REL) zum Uni-Parlament vorgestellt werden.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Juni 1971:
Die "Rote Zelle Theologie" an der RUB gibt eine Wahlempfehlung für die "Rote Einheitsliste 10" zum Uni-Parlament heraus. Aufgerufen wird dazu die "REL 10" mit dem Direktkandidaten Bodo Gudjons zu unterstützen, "weil dieser sich von den drei Direktkandidaten der Abt. 1 nachweislich am meisten für die Interessen der Studenten eingesetzt hat". Die "REL" habe eine "Erklärung" vorgelegt, in der "der Versuch einer Analyse der allgemeinen politischen Lage sowie der Lage an der Uni und das Aufzeigen einer Kampfperspektive unternommen wird". Die "Rote Zelle Theologie" unterstützt die "REL" und wirbt für sie. Der Wahlkampf würde hauptsächlich unter der Prämisse: "Kampf gegen die bürgerliche Ideologie und deren Vertreter" geführt werden.
Zwischenüberschriften sind:
- "Nieder mit der bürgerlichen Ideologie - Für den wissenschaftlichen Sozialismus"
- "Gegen den Sozialdemokratismus des SHB - Für die Rote Einheitsliste"
- "Kampf für Verbesserung der Arbeitsbedingungen"
- "Die Reaktion marschiert"
- "Für die Rote Einheitsliste & ihren Direktkandidaten Bodo Gudjons, Rote Zelle Theologie"
Quelle: Rote Zelle Theologie: Rote Einheitsliste 10, Bochum, o. J. (Juni 1971).

Bochum_RZT_19710600_001

Bochum_RZT_19710600_002

Bochum_RZT_19710600_003

Bochum_RZT_19710600_004

Bochum_RZT_19710600_005

Bochum_RZT_19710600_006

Bochum_RZT_19710600_007

Bochum_RZT_19710600_008


Letzte Änderung: 18.04.2020