Dortmund:
Flugblätter der Roten Zelle Raumplanung (Rotzplan) und des KSB/ML

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 25.3.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Von der Roten Zelle Raumplanung (Rotzplan) und dem Abteilungskollektiv des Kommunistischen Studentenbundes/Marxisten-Leninisten (KSB/ML), der Studentenorganisation der KPD/ML, an der Uni Dortmund dokumentieren wir hier einige wenige Flugblätter. Wir bitten um Ergänzungen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

01.10.1970:
Von der Initiativgruppe "Roten Zelle Raumplanung" (Rotzplan) an der Uni Dortmund erscheint die "Vorläufige Plattform der Roten Zelle Raumplanung (Rotzplan)". Danach wolle man "die Möglichkeiten und Grenzen des Raumplanerstudiums richtig einschätzen, müssen wir von den allgemeinen und besonderen Widersprüchen der Raumplanung ausgehen". Die Rotzplan wolle die "hier nur angedeuteten Widersprüche auf der wissenschaftlichen Basis des dialektischen Materialismus untersuchen".

Inhalt:
"0. Vorbemerkung
1. Zur Funktion von Planung unter den Bedingungen des entwickelten Kapitalismus
2. Bürgerliche Wissenschaft-Raumplanung
3. Über die Möglichkeiten kritischer Ansätze in der Bauplanung zu verwirklichen
3.2. Studenten
3.3 Projekte
4. Über den Charakter unseres Studiums
5.2. Das Studium der Raumplanung von proletarischen Standpunkt entfaltemn
5.3. Organisationsperspektive
6. Arbeitsprogramm der Rotzplan
6.1. Abteilungspolitik
6.2. Projektpolitik
6.3 Untersuchungsarbeit
6.4. Kritik der bürgerlichen Wissenschaftsinhalte
6.5. Schulung, Erarbeitung des wissenschaftlichen Sozialismus
6.6. Aufklärung über Geschehen, die die bürgerliche Presse verschweigt oder verfälscht
6.7. Propaganda. Propagierung des Marxismus-Leninismus …
7. 1. Organisation der Roten Zelle".
Quelle: Rotzplan: Vorläufige Plattform der Roten Zelle Raumplanung (Rotzplan), Dortmund, 1. Oktober 1970.

Dortmund_Rotzplan_19701001_01

Dortmund_Rotzplan_19701001_02

Dortmund_Rotzplan_19701001_03

Dortmund_Rotzplan_19701001_04

Dortmund_Rotzplan_19701001_05

Dortmund_Rotzplan_19701001_06

Dortmund_Rotzplan_19701001_07


Februar 1971:
Vermutlich Anfang des Jahres erscheinen vom Abteilungskollektiv der "Rotzplan" bzw. des KSB/ML die Flugblätter:
- "Warum wird der KSB/ML den Kampf für eine ausreichende Ausbildung der Raumplaner unterstützen?"
- "Arbeitsgruppe 'Raumplanerausbildung'".
Q: Abteilungskollektiv des KSB/ML: "Warum wird der KSB/ML den Kampf für eine ausreichende Ausbildung der Raumplanung unterstützen?, o. O., o. J. (Dortmund 1971); Abteilungskollektiv des KSB/ML: Arbeitsgruppe "Raumplanerausbildung", o. O., o. J. (Dortmund, Februar 1971).

Dortmund_Rotzplan_19710200_01

Dortmund_Rotzplan_19710200_02

Dortmund_Rotzplan_19710200_03


Letzte Änderung: 26.03.2018