Düsseldorf:
DKP: "Kunst als Waffe. Ausstellung sozialistischer Künstler" (1973)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 6.11.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier vorgestellte Broschüre der Deutschen Kommunistischen Partei beschäftigt sich mit der "Kunst als Waffe" und ist als Begleittext zur Ausstellung "Sozialistischer Künstler" im DKP-Informationszentrum Düsseldorf vom 12.3.-31.3. zu verstehen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

März 1973:
Vermutlich im März erscheint die Broschüre der DKP: "Kunst als Waffe. Ausstellung sozialistischer Künstler". Die Ausstellung findet im DKP-Informationszentrum Düsseldorf vom 12.3. bis 31.3. statt.
Artikel der Broschüre sind:
- "Was ist Kultur? Was braucht der Arbeiter?"
- "Eine Kunstausstellung heute?"
- "B. Brecht: Über sozialistischen Realismus"
- "B. Brecht: Über den Kunstgenuss"
Quelle: DKP: Kunst als Waffe. Ausstellung sozialistischer Künstler, Düsseldorf, (März) 1973.

Duesseldorf_DKP_Ausstellung_19730300_01

Duesseldorf_DKP_Ausstellung_19730300_02

Duesseldorf_DKP_Ausstellung_19730300_03

Duesseldorf_DKP_Ausstellung_19730300_04

Duesseldorf_DKP_Ausstellung_19730300_05

Duesseldorf_DKP_Ausstellung_19730300_06


Letzte Änderung: 06.11.2018