Gelsenkirchen:
"Manifest - Informationen der DKP Schulgruppe an der Gesamtschule Gelsenkirchen"

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 8.6.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Für die Gesamtschule Gelsenkirchen gibt die DKP Schulgruppe ihre Zeitung "Manifest" heraus, von der wir hier leider nur zwei Ausgaben vorstellen können. Wir bitten um Ergänzungen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

März 1974:
Es erscheint eine Ausgabe von "Manifest. Informationen der DKP Schulgruppe an der Gesamtschule Gelsenkirchen" mit der Schlagzeile: "Was machen wir jetzt?"
Weitere Artikel der Ausgabe sind:
- "Solschenizyn-Feind der Entspannung"
- "Wie die Gestapo die Wahrheit fand …"
- "Bonns Schubladenplan für eine Neuauflage des Arbeitsdienstes"
- "Verfassungsbruch in Frankfurt"
Quelle: Manifest. Informationen der DKP Schulgruppe an der Gesamtschule Gelsenkirchen, Gelsenkirchen, März 1974.

Gelsenkirchen_DKP_Manifest_19740300_01

Gelsenkirchen_DKP_Manifest_19740300_02

Gelsenkirchen_DKP_Manifest_19740300_03


Dezember 1974:
Es erscheint eine Ausgabe von "Manifest. Informationen der DKP Schulgruppe an der Gesamtschule Gelsenkirchen" mit der Schlagzeile: "Hoher Besuch".
Weitere Artikel der Ausgabe sind:
- "Berufsverbot-Stopp"
- "Interview mit der vom Berufsverbot betroffenen Lehrerin Liesel Richter"
- "Berufs(verbots-)beratung"
Q: Manifest. Informationen der DKP Schulgruppe an der Gesamtschule Gelsenkirchen, Gelsenkirchen, Dezember 1974.

Gelsenkirchen_DKP_Manifest_19741200_01

Gelsenkirchen_DKP_Manifest_19741200_02

Gelsenkirchen_DKP_Manifest_19741200_03


Letzte Änderung: 08.06.2018