Bremen: 'Der Vulkan'
Zeitung der Betriebszelle Bremer Vulkan der KPD

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 17.11.2020

Die hier bisher leider nur mit wenigen Ausgaben (wir bitten um Ergänzungen) dokumentierte Betriebszeitung der Betriebszelle Bremer Vulkan der KPD war, soweit uns bekannt, die einzige Betriebszeitung dieser Organisation in Bremen.

Wir danken dem Universitätsarchiv Bremen für die Unterstützung.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

03.09.1974:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt die Nr. 1 ihrer Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 29.11.1974) heraus mit dem Leitartikel "Was will die KPD?".

Weitere Artikel sind:
- "'Kirchhof-Bonus' - Was steckt dahinter?";
- "Arbeiterkorrespondenz Von der Betriebsversammlung"; sowie
- "Vorwärts im Geiste Ernst Thälmanns!".
Quellen: Der Vulkan Nr. 1, Bremen 3.9.1974; Rote Fahne Nr. 37, Dortmund 11.9.1974

29.11.1974:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Zeitung 'Der Vulkan' (vgl. 3.9.1974, Jan. 1975) heraus mit der Schlagzeile "Weg mit den IGM-Ausschlüssen".
Q: Rote Fahne Nr. 51/52, Dortmund 18.12.1974, S. 4

Januar 1975:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt vermutlich im Januar die Nr. 3 ihrer Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 29.11.1974, 3.3.1975) heraus mit dem Leitartikel "Die Kollegen sägen die SPD-Häuptlinge ab!" zu den UVB-Ausschlußanträgen aus der IGM gegen Heinz Scholz und drei weitere Beschäftigte des Vulkan.

Weitere Artikel sind:
- "12 % - das ist Hohn!" zur Metalltarifrunde (MTR);
- "IGM-Vorstand verschärft… …seinen arbeiterfeindlichen Kurs!" zu dessen Schreiben zu den Betriebsratswahlen (BRW) vom Nov. 1974;
- "Korrespondenz eines Bundeswehrsoldaten" aus der antimilitaristischen Gruppe Schwanewede;
- "Jeden Monat 40 - 50 Entlassungen auf dem BV. BR Witulski hilft dabei";
- "Betriebsversammlung"; sowie
- "Spalter" zur GEW Berlin (vgl. 16.12.1974).
Q: Der Vulkan Nr. 3, Bremen o. J. (1975)

22.01.1975:
Der Kommunistische Jugendverband (KJV) der KPD gibt die Nr. 2 seiner 'Kämpfenden Jugend' (KJ - vgl. 8.1.1975, 5.2.1975) heraus. Aus Bremen wird berichtet mit Hilfe des 'Roter Vulkan' der KPD-Zelle Vulkan von der antimilitaristischen Gruppe Schwanewede.
Q: Kämpfende Jugend Nr. 2, Dortmund 22.1.1975, S. 7

KJV657


22.01.1975:
Auf dem Bremer Vulkan gibt die Zelle der KPD ihren 'Vulkan' Nr. 4 (vgl. Jan. 1975, 3.3.1975) unter der Schlagzeile "Betriebsratswahlen: Gegen alle Versuche unsere Beschlüsse zu sabotieren!" zu den BRW heraus.
Q: Rote Fahne Nr. 5, Dortmund 5.2.1975, S. 4

03.03.1975:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 22.1.1975, 2.4.1975) heraus mit der Schlagzeile "SPD-Betriebsräte stimmen gegen Absetzung Riekens als Betriebsrat: Und sei der Lump auch noch so gross - die SPD hält ihn im Schoss!".
Q: Der Vulkan SPD-Betriebsräte stimmen gegen Absetzung Riekens als Betriebsrat: Und sei der Lump auch noch so gross - die SPD hält ihn im Schoss!, Bremen 3.3.1975

02.04.1975:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt die Nr. 5 ihrer Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 3.3.1975, 14.4.1975) heraus mit dem Leitartikel "Wählt klassenbewußte Arbeiter in die Betriebsräte" zu den Betriebsratswahlen (BRW).

Weitere Artikel sind:
- "Zu den Betriebsratswahlen in anderen Betrieben" zur AG Weser, Krone Berlin und Blohm & Voss Hamburg;
- "Vietnam und Kambodscha kurz vor dem endgültigen Sieg!".
Q: Der Vulkan Nr. 5, Bremen 2.4.1975

14.04.1975:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 2.4.1975, 21.4.1975) heraus unter der Schlagzeile "Wählt klassenbewußte Arbeiter in die Betriebsräte!" zu den Betriebsratswahlen (BRW). Eingeladen wird dazu zur Veranstaltung am 15.4.1975 mit einem revolutionären neugewählten Betriebsrat von Blohm & Voss Hamburg.
Q: Der Vulkan Wählt klassenbewußte Arbeiter in die Betriebsräte!, Bremen 14.4.1975

21.04.1975:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 14.4.1975, 1.7.1975) heraus unter der Schlagzeile "Schluß mit der Pöstchenschieberei der SPD- und Gewerkschaftsführung im neuen Betriebsrat!" zu den Betriebsratswahlen (BRW).
Q: Der Vulkan Schluß mit der Pöstchenschieberei der SPD- und Gewerkschaftsführung im neuen Betriebsrat!, Bremen 21.4.1975

01.07.1975:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 21.4.1975, 5.9.1975), von der uns nur die erste Seite vorliegt, heraus unter der Schlagzeile "Sofortige Erhöhung des Weihnachtsgeldes!" zur heutigen außerordentlichen Betriebsversammlung.
Q: Der Vulkan Sofortige Erhöhung des Weihnachtsgeldes!, Bremen 1.7.1975 [Fragment]

15.09.1975:
Auf dem Bremer Vulkan gibt die Zelle der KPD ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 1.7.1975, 30.09.1976) heraus.
Q: Rote Fahne Nr. 5, Köln 4.2.1976, S. 4

KPD_Rote_Fahne_1976_05_07


30.09.1976:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 15.9.1975, 10.12.1976) heraus mit dem Leitartikel "Werftarbeiterkonferenz der DKP - Verrat an den Interessen der Kollegen Ausverkauf an Breschnew!".

Weitere Artikel sind:
- ein Artikel zum Berufsverbot gegen Jens Scheer;
- "Die Mao-Tsetung-Ideen sind unsterblich!" zum Tod Maos und der Trauerfeier der GDCF.

Angekündigt wird eine Kundgebung nach Betriebsschluß mit den Bundestagskandidaten Willi Jasper für Bremen und Jens Scheer für Bremen-Nord / Bremerhaven.
Q: Der Vulkan Werftarbeiterkonferenz der DKP - Verrat an den Interessen der Kollegen Ausverkauf an Breschnew!, Bremen 30.9.1976

10.12.1976:
Die Betriebszelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihren 'Vulkan' (vgl. 30.9.1976, 29.3.1977) heraus mit dem Leitartikel "Metalltarifrunde: Gegen Kapitalisten und Gewerkschaftsführer kämpfen!" zur MTR, in dem sie sich auch mit der DKP und Klöckner Bremen befaßt.

Weitere Artikel sind:
- "SA-Methoden der DKP / SDAJ" zur Veranstaltung der IGM-Jugend in Huchting, wo Flugblattverteiler des KJVD angegriffen wurden;
- "Die Delegation des ZK der KPD ist aus der VR China zurückgekehrt!" mit der Einladung zu den Veranstaltungen in Hamburg am 19.12.1976 und in Bremen-Nord am 22.12.1976.
Q: Der Vulkan Metalltarifrunde: Gegen Kapitalisten und Gewerkschaftsführer kämpfen!, Bremen 10.12.1976; Rote Fahne Nr. 51/52, 2 und 5, Köln 22.12.1976, 12.1.1977 bzw. 2.2.1977, S. 4, S. 5 bzw. S. 1

29.03.1977:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 10.12.1976, 5.12.1977) heraus unter der Schlagzeile "Gewerkschaftsbonze Bracker muss zur Rechenschaft gezogen werden" zur heutigen Betriebsversammlung, auf der auch Heinz Bracker von der IGM-Bezirksleitung Hamburg auftreten soll.
Q: Der Vulkan Gewerkschaftsbonze Bracker muss zur Rechenschaft gezogen werden, Bremen 29.3.1977

05.12.1977:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 29.3.1977, 12.12.1977) vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Leitartikel "Ausbeutung und Unterdrückung in der DDR noch unmenschlicher als bei uns! Was der Betriebsrat in seinem Bericht über den Besuch auf der Warnowwerft (DDR) nicht schreibt!".

Weitere Artikel sind:
- "Bericht eines entlassenen Sarstedt-Kollegen";
- "Was den Vulkan-Kapitalisten das Leben eines Arbeiters wert ist…" zu einer Hausmitteilung über tödliche Arbeitsunfälle;
- "Reisebericht aus China" mit der Einladung zur Veranstaltung am 13.12.1977.
Q: Der Vulkan Ausbeutung und Unterdrückung in der DDR noch unmenschlicher als bei uns!, Bremen o. J. (1977)

12.12.1977:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 5.12.1977, 24.1.1978) heraus unter der Schlagzeile "Massenentlassungen und Tarifrunde gehören auf die Tagesordnung!" zur Betriebsversammlung am 13.12.1977. Gefordert wird: "Keiner darf entlassen werden!"
Q: Der Vulkan Massenentlassungen und Tarifrunde gehören auf die Tagesordnung!, Bremen 12.12.1977

24.01.1978:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 12.12.1977, 8.2.1978) heraus mit dem Leitartikel "Die Kirchhoff-Clique hilft bei der Vorbereitung von Lohnraub und Massenentlassungen" zur letzten Betriebsversammlung, mit dem Aufruf Kirchhoff & Co. bald abzuwählen.

Weitere Artikel sind:
- "Aufruf zur Betriebsratswahl" vom ZK der KPD;
- "Manifest gegen Breschnew und Honecker" aus der DDR;
- "Auszüge aus dem Manifest der SED-Opposition".

Eingeladen wird zu den Diskussionsveranstaltungen "Die KPD und die Opposition in der DDR" am 25.1.1978 und "Die Gewerkschaftspolitik der KPD" am 31.1.1978.
Q: Der Vulkan Die Kirchhoff-Clique hilft bei der Vorbereitung von Lohnraub und Massenentlassungen, Bremen 24.1.1978

08.02.1978:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 24.1.1978, 13.3.1978) heraus unter der Schlagzeile "Dia-Reisebericht aus China" mit der Einladung zur Veranstaltung am 10.2.1978.

Geworben wird für den neuen Rote-Fahne Buchladen in der Flensburger Str. 81.
Q: Der Vulkan Dia-Reisebericht aus China, Bremen 8.2.1978

13.03.1978:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 8.2.1978, 12.4.1978) heraus mit dem Leitartikel "Metaller und Drucker müssen gemeinsam kämpfen! Schluss mit der Verzögerungstaktik der Gewerkschaftsführung!" zur Metalltarifrunde (MTR).

Es erscheint auch der Artikel "Zur Fofftein Nr. 2: Grenzenlose Heuchelei und Menschenverachtung der Vulkan-Kapitalisten!" zum Ball der Jubilare.
Q: Der Vulkan Metaller und Drucker müssen gemeinsam kämpfen!, Bremen 13.3.1978

12.04.1978:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 13.3.1978, 1.6.1978) heraus mit dem Leitartikel "Gemeinsam gegen alle Spaltungsmanöver: Jetzt Schritte beraten gegen Kurzarbeit und drohende Massenentlassungen!" zur letzten Betriebsversammlung.

Weitere Artikel sind:
- "Kirchhof und Schönberger Hand in Hand mit der Geschäftsleitung!" auf der Betriebsversammlung;
- "Boykottiert die Aufsichtsratswahl!" (ARW).

Aufgerufen wird zur 1. Mai-Veranstaltung am 30.4.1978 in Hamburg.
Q: Der Vulkan Gemeinsam gegen alle Spaltungsmanöver, Bremen 12.4.1978

01.06.1978:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 12.4.1978, 26.6.1978) heraus mit dem Leitartikel "'Sonderurlaub' - ein grosser Betrug!"

Weitere Artikel sind:
- "Rote Fahne-Verkäufer Jens Scheer" zu dessen Berufsverbot an der Uni Bremen;
- "Internationale Kurznachrichten" aus Argentinien, Zaire und zu China - Ussuri.
Q: Der Vulkan 'Sonderurlaub' - ein grosser Betrug!, Bremen 1.6.1978

26.06.1978:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 1.6.1978, 4.7.1978) heraus unter der Schlagzeile "Deine Zeitung Rote Fahne", die freitags vor den Toren verkauft wird, mit dem Aufruf zu spenden.

Aufgerufen wird zur "China-Veranstaltung in Bremen-Nord" am 29.6.1978.
Q: Der Vulkan Deine Zeitung Rote Fahne, Bremen 26.6.1978

04.07.1978:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 26.6.978, 19.7.1978) heraus unter der Schlagzeile "Gegen Kurzarbeit und Überstundenschinderei!" zur Betriebsversammlung um neun Uhr.
Q: Der Vulkan Gegen Kurzarbeit und Überstundenschinderei!, Bremen 4.7.1978

19.07.1978:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 4.7.1978, 21.7.1978) heraus unter der Schlagzeile "Endgültige Entlassung von Jens Scheer droht!" an der Uni Bremen, mit dem Aufruf zur Protestkundgebung am 24.7.1978 auf dem Marktplatz Bremen und einem Unterschriftencoupon.
Q: Der Vulkan Endgültige Entlassung von Jens Scheer droht!, Bremen 19.7.1978

21.07.1978:
Die Zelle Bremer Vulkan der KPD gibt ihre Betriebszeitung 'Der Vulkan' (vgl. 19.7.1978) heraus unter der Schlagzeile "Erfolgreiche Kampfaktion der Gerüstbauer: Zulagenstreichung - das lassen wir uns nicht bieten!" zur Erschwerniszulage von ca. 80 DM monatlich, die vorläufig weitergezahlt wird.
Q: Der Vulkan Erfolgreiche Kampfaktion der Gerüstbauer, Bremen 21.7.1978

Letzte Änderung: 17.11.2020