Göttingen: Dr. Kern

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 7.3.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Dokumente und Hinweise zu der Göttinger Firma Dr. Kern, die Solarien herstellt, vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Aktiv bei Dr. Kern Göttingen waren die Kommunistische Arbeitergruppe (KAG) Göttingen und danach der KB.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

23.10.1972:
Der Kommunistische Arbeiterjugendbund (KAJB) Göttingen gibt vermutlich heute seinen 'Proletarischen Kurs' (PK - vgl. Juni 1972, Nov. 1972) Nr. 13 heraus mit dem Artikel "Kapitalisten verweigern Ausbildung. Lehrstellen gestrichen!" mit einem Artikel des 'Göttinger Tageblatt' (GT) zu u.a. Bosch und Dr. Kern.
Quelle: Proletarischer Kurs Nr. 13, Göttingen Okt. 1972, S. 10f

Goettingen_KAJB206

Goettingen_KAJB207


12.06.1973:
Die Kommunistische Arbeitergruppe (KAG) Göttingen gibt für Dr. Kern eine Betriebsausgabe ihres 'Metallers' (vgl. 26.4.1973, 5.7.1973) heraus.
Q: Der Metaller Nr. 5, Göttingen 5.7.1973, S. 6

Goettingen_Metaller034


19.06.1973:
Der KB Göttingen gibt den 'Metallarbeiter' Nr. 6 (vgl. 23.5.1973, 26.6.1973) heraus mit dem Artikel "Thies: Schliessung der Lehrwerkstatt geplant!", wobei auch berichtet wird von Sartorius, Dr. Kern, Feinprüf und Phywe, die keine Hauptschulabgänger mehr als Fein- oder Elektromechaniker einstellen und dafür Umschüler nehmen. Angekündigt wird eine Kampagne des KAJB gegen die Verschlechterung der Ausbildungssituation, wofür der KAJB Betriebskollektive bilden werde.
Q: Der Metallarbeiter Nr. 6, Göttingen 19.6.1973, S. 5

Goettingen_Metallarbeiter158


05.07.1973:
Die Kommunistische Arbeitergruppe (KAG) Göttingen gibt ihre Branchenzeitung 'Der Metaller' Nr. 5 (vgl. 12.6.1973, 2.10.1973) für Juni/Juli heraus mit dem Artikel "Weg mit Leichtlohngruppen!" zu Dr. Kern, wo eine Betriebsausgabe des 'Metallers' erschien (vgl. 12.6.1973).
Q: Der Metaller Nr. 5, Göttingen 5.7.1973, S. 6

Goettingen_Metaller034


27.11.1973:
In der IG Metall (IGM) Göttingen findet, laut KBW eine Vertrauensleutekonferenz (VLK) statt, auf der u.a. auf die Streiks 1973 für Teuerungszulagen (TZL) bei Feinprüf (vgl. 15.9.1973), Isco (vgl. 18.6.1973) und Zeiss sowie die Forderungen danach bei Phywe und Sartorius, aber auch die Forderungen für die Metalltarifrunde (MTR) behandelt werden, die vorliegen von Alcan, Bosch, Feinprüf, ISCO, Phywe, Lambrecht, Sartorius, Spindler & Hoyer, Dr. Kern und Zeiss sowie aus Hannoversch Münden von Händler und Natermann und Kuke und von der Sollinger Hütte Uslar.
Q: Der Metallarbeiter Nr. 16, Göttingen 3.12.1973, S. 1 und 6f; Kommunistische Volkszeitung Nr. 8, Mannheim 5.12.1973, S. 5

Goettingen_Metallarbeiter107

Goettingen_Metallarbeiter112

Goettingen_Metallarbeiter113

KVZ1973_08_09


28.11.1973:
In der IG Metall (IGM) Göttingen findet eine Vertrauensleutekonferenz (VLK) statt, auf der Forderungen für die Metalltarifrunde aufgestellt werden, wobei laut KHG und KSB Göttingen (vgl. 12.12.1973) einstimmig eine neunmonatige Laufzeit, eine Erhöhung der Leistungszulage und eine Abschaffung der Leichtlohngruppen beschlossen wird.

Obwohl bei Dr. Kern, Feinprüf und Zeiss 240 DM mehr für Arbeiter und Angestellte beschlossen worden war, wurde aber keine klare Lohnforderung aufgestellt.
Q: Gemeinsamer Kampf Nr. 14 / Roter Kurs Nr. 4, Göttingen 12.12.1973, S. 12; Kommunistische Volkszeitung Nr. 8, Mannheim 5.12.1973, S. 5

Goettingen_Roter_Kurs357


Februar 1975:
Die Kommunistische Arbeitergruppe (KAG) Göttingen gibt ihre Branchenzeitung 'Der Metaller' Nr. 15 (vgl. Jan. 1975, März 1975) heraus mit dem Artikel "Betriebsratswahlen" zu den BRW mit dem Beitrag "Dr. Kern. Kampf der kapitalistischen Rationalisierung".
Q: Der Metaller Nr. 15, Göttingen Feb. 1975, S. 4f

Goettingen_Metaller116

Goettingen_Metaller117


12.06.1975:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ - vgl. 5.6.1975, 19.6.1975) Nr. 23 gibt die Ortsgruppe Göttingen des KBW eine Ortsbeilage (vgl. 7.5.1975, 10.7.1975) heraus mit dem Artikel "Entlassungen und Kurzarbeit bei der Firma Dr. Kern".
Q: Kommunistische Volkszeitung - Ortsbeilage Göttingen Nr. 23, Göttingen 12.6.1975, S. 1f

Goettingen_KVZ166

Goettingen_KVZ167


September 1975:
Die Kommunistische Arbeitergruppe (KAG) Göttingen gibt ihre Branchenzeitung 'Der Metaller' Nr. 21 (vgl. Feb. 1975, Dez. 1976) heraus mit dem Artikel "Dr. Kern. Vier Monate nach der BR-Wahl".
Q: Der Metaller Nr. 21, Göttingen Sept. 1975, S. 6ff

Goettingen_Metaller130

Goettingen_Metaller131

Goettingen_Metaller132


02.10.1975:
in Göttingen gibt die Aktionseinheit gegen den §218 die Nr. 2 ihrer 'Mitteilungen' heraus mit dem Artikel "Die Lage der arbeitenden Frauen in Göttingen", wobei berichtet wird von Bosch, Dr. Kern, Phywe, Spindler & Hoyer und Zeiss, aber auch aus der Druckindustrie von Hubert & Co.
Q: Aktionseinheit gegen den §218: Mitteilungen Nr. 2, Göttingen Okt. 1975, S. 3ff

Goettingen_KB057

Goettingen_KB058

Goettingen_KB059


03.10.1975:
Die Kommunistische Arbeitergruppe (KAG) Göttingen des KB gibt ihre Stadtzeitung 'Barrikade' Nr. 10 (vgl. 10.9.1975, 21.10.1975) heraus mit dem Artikel "Die Arbeiterinnen in den Göttinger Betrieben: Behandelt wie der letzte Dreck" wobei berichtet über die Leichtlohngruppen und die ausländischen Arbeiterinnen, von Bosch, Dr. Kern, ERG, Phywe, Spindler & Hoyer und Zeiss, aber auch von der Post, den Uni-Kliniken und dem Weender Krankenhaus.
Q: Barrikade Nr. 10, Göttingen 3.10.1975, S. 5f

Goettingen_Barrikade051

Goettingen_Barrikade052


30.06.1976:
Die Gruppe Göttingen des KB gibt ihre Zeitung für Göttingen und Umgebung 'Barrikade' Nr. 22 (vgl. 24.5.1976, 1.9.1976) heraus mit dem Artikel "Schwere Angriffe auf fortschrittliche Vertrauensleute und Betriebsräte. Dr. Kern: Ein Coup der Rechten".
Q: Barrikade Nr. 22, Göttingen 30.6.1976, S. 2

Goettingen_Barrikade138


Dezember 1976:
Der Kommunistische Bund Gruppe Göttingen gibt seine Branchenzeitung 'Der Metaller' Nr. 28 (vgl. Sept. 1975, März 1977) heraus mit dem Artikel "Betriebsversammlung bei Dr. Kern".
Q: Der Metaller Nr. 28, Göttingen Dez. 1976, S. 8

Goettingen_Metaller145


März 1977:
Der Kommunistische Bund - Gruppe Göttingen gibt seine Branchenzeitung 'Metaller' Nr. 30 (vgl. Dez. 1976, 21.3.1977) für März heraus mit dem Artikel "Dr. Kern: Vom Kauf abzuraten".
Q: Metaller Nr. 30, Göttingen März 1977, S. 8

Goettingen_Metaller157


Letzte Änderung: 07.03.2020