Göttingen - Kommunistischer Jugendbund (KJB):
'Kommunistische Volkszeitung - Kreisausgabe' (1979)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 19.4.2021

Es können hier nur zwei Ausgaben der 'Kommunistischen Volkszeitung' des Kommunistischen Jugendbundes (KJB) des KBW für den Kreis Göttingen vorgestellt werden, sie setzte die 'Kommunistische Volkszeitung' des KJB Südostniedersachsen fort.

Ob weitere Ausgaben erschienen sind, ist uns nicht bekannt, wir bitten ggf. um Ergänzungen.

Wir danken dem Berliner Archiv Papiertiger für die freundliche Unterstützung.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

12.03.1979:
Der Kommunistische Jugendbund (KJB) Südostniedersachsen gibt seine 'Kommunistische Volkszeitung - Kreisausgabe Göttingen' Nr. 1 (vgl. 26.3.1979) heraus mit dem Leitartikel "'Sofortige Übernahme aller Lehrlinge!' 2000 Postlehrlinge demonstrierten in Bonn" am 1.3.1979.

Weitere Artikel sind:
- "500 000 DM für eine Druckausrüstung für die ZANU bis zum 1. Mai!", ein Bildbericht;
- "500 000 DM für eine Druckausrüstung für die ZANU ohne Bedingungen";
- "Lehrlinge bei VW setzen Ankoppelung an Facharbeitertariferhöhung durch";
- "Neumünster, 3.3.79. Die Kreisjugendkonferenz Neumünster - Segeberg hat zum 1. Mai einstimmig beschlossen";
- "Neumünster, 3.3.79. Resolution der Kreisjugendkonferenz Neumünster-Segeberg zu Jugendarbeitslosigkeit";
- "Hagen. 22 Berufsschüler der E-AE-01 der Cuno-Berufsschule sind in den unbefristeten Streik getreten";
- "Vorstoß chinesischer Truppen - ein Schlag gegen sowjetisch-vietnamesische Kriegspläne";
- "Das Unglück der Bourgeoisie besteht darin, daß ihr die Jugend nicht gehört - Propagandaschlamm zum Jahr des Kindes / Das neue Jugendhilfegesetz ist in Vorbereitung";
- "Duisburg, 8.3.79. Am Berufsschulzentrum in Duisburg-Rheinhausen werden nicht alle Schüler, die sich anmelden in die Berufsschule aufgenommen";
- "Lindenberg, 6.3.79. 600 Realschüler in Lindenberg / Allgäu im Sitzstreik";
- "Der Faschismus ist nur eine andere Herrschaftsform des Kapitals";
- "Gegen Unterrichtskürzung am Otto Hahn-Gymnasium" (OHG).
Quelle: Kommunistische Volkszeitung - Kreisausgabe Göttingen Nr. 1, Braunschweig 12.3.1979

26.03.1979:
Der Kommunistische Jugendbund (KJB) Südostniedersachsen gibt seine 'Kommunistische Volkszeitung - Kreisausgabe Göttingen' (vgl. 12.3.1979) heraus mit dem Leitartikel "Orientierungsstufe: Bis 1981 15,% mehr Hauptschüler in Göttingen".

Weitere Artikel sind:
- "Britische Krankenschwestern im Lohnkampf, ein Bildbericht;
- "Offener Brief an die JPN" zur Jungen Presse Niedersachsen in Braunschweig und Wolfenbüttel;
- "Magirus-Deutz in Südafrika";
- "Volle Ausschöpfung des Jugendarbeitsschutzgesetzes durch die Siemens-Kapitalisten" in Braunschweig zum JuArSchG;
- "Hamburg, 21.3.79. Block- und Schulsprecher der Gewerbeschule 16 rufen auf zur Treckerdemonstration in Hannover am 31.3.";
- "Bremen, 19.3.79. Die Klasse Druck 78/2 am Berufsbildungszentrum hat eine Resolution zum 1. Mai verabschiedet";
- "Oldenburg, 20.3.79. Am Dienstag, den 20.3. hat die SV der BBS II, Willerstraße, im Auftrag des Schülerrats vom 1.3. einen Maiaufruf beschlossen, sowie an den DGB heranzutreten, daß am 1. Mai demonstriert wird";
- "Aachen, 19.3.7979. Vom 19.3. bis zum 30.4.1979 führt die Aachener Polizei auf Anweisung des Innenministers wiederum verstärkt Fahrzeugüberprüfungen durch" u.a. an den Schulen;
- "Frankfurt, 19.3.79. Die Vollversammlung der Kleyer-Berufsschule von Montag, den 19.3. faßte bei ca. 150 Anwesenden folgenden Beschluß bei 2 Gegenstimmen" gegen den Blockunterricht;
- "Lehrergewerkschaft bereitet Kampfmaßnahmen vor zur Verkürzung der Arbeitszeit" zur GEW;
- "Schulbuchlügen gegen den Befreiungskampf der Völker";
- "Neckargemünd, 19.3.79. 'Es ist wohl richtig nochmal zu betonen, daß wir auch der Meinung sind, daß der Prozeß gegen Rechtsanwalt Härdle sofort eingestellt werden muß', hält der Jugendausschuß des Neckargemünder Jugendzentrums in einem offenen Brief an die Große Strafkammer fest";
- ein Bildbericht zu Zimbabwe;
- "Brüder Grimm Schule: Einstellung eines Lehrers in der 1a!" in Göttingen;
- "Ein ruhiges Klima kann an der BBS in Northeim nicht geschaffen werden";
- "Fernmeldewerkstatt: Abschlußprüfung als Mittel Gscheidle-Verfügung durchzusetzen" in Göttingen.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Kreisausgabe Göttingen Orientierungsstufe: Bis 1981 15,% mehr Hauptschüler in Göttingen, Braunschweig 26.3.1979

Letzte Änderung: 19.04.2021