Bund Westdeutscher Kommunisten (BWK):
Flugschrift zu den niedersächsischen Landtagswahlen '86 - Albrecht-Politik im öffentlichen Dienst: Beseitigung sozialer Leistungen, Angriff auf die Ansprüche der Beschäftigten und ihre gewerkschaftlichen Rechte, Feb. 1986

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 1.3.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Mit dieser Flugschrift zu den niedersächsischen Landtagswahlen schildert der BWK die Auswirkungen der CDU-Politik auf die Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Niedersachsen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Februar 1986:
Der Landesverband Niedersachsen / Bremen des BWK gibt eine "Flugschrift zu den niedersächsischen Landtagswahlen '86" heraus unter dem Titel "Albrecht-Politik im öffentlichen Dienst: Beseitigung sozialer Leistungen, Angriff auf die Ansprüche der Beschäftigten und ihre gewerkschaftlichen Rechte" zum Preis von 70 Pfennig mit den Abschnitten:
- "Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes sollen Zwangsgesetzen unterworfen werden";
- - "Mehr Beschäftigte werden dem Beamtenstatus unterworfen";
- - "Die Personalräte werden entrechtet";
- - "Immer wildere Unterdrückung des politischen Gegners" zu den Kommunalwahlkandidaten der DKP;
- "Privatisierung: Vernichtung von sozialen Ansprüchen und erkämpften Lohnstandards" zum Städtischen Krankenhaus Hildesheim;
- - "Positionen der Parteien zur Privatisierung";
- - "Privatisierung von langer Hand vorbereitet";
- - "Propagandagründe für die Privatisierung sind unhaltbar";
- - "Schlechtere Gesundheitsversorgung ist vorprogrammiert";
- - "Beschäftigte gegen Privatisierung";
- - "Privatisierung: Weg vom Sozialstaat, zum Subsidiaritätsprinzip";
- - "Albrecht: Vorreiter bei der Ausweitung der Teilzeitarbeit";
- "Teilzeitarbeit: Vom Glück, für Hungerlohn und ungeregelte Freizeit noch mehr zu schuften";
- "Teilzeitarbeit erzwungen";
- - "Resolutionen gegen Albrechts Teilzeiterlaß" von der TU Clausthal und der MHH Hannover;
- "Freiwilliger Arbeitsdienst für Mädchen" am Kreiskrankenhaus Uelzen.
Quelle: BWK: Flugschrift zu den niedersächsischen Landtagswahlen '86 Albrecht-Politik im öffentlichen Dienst: Beseitigung sozialer Leistungen, Angriff auf die Ansprüche der Beschäftigten und ihre gewerkschaftlichen Rechte Hannover Feb. 1986

Niedersachsen_BWK601

Niedersachsen_BWK602

Niedersachsen_BWK603

Niedersachsen_BWK604

Niedersachsen_BWK605

Niedersachsen_BWK606

Niedersachsen_BWK607

Niedersachsen_BWK608

Niedersachsen_BWK609


Letzte Änderung: 01.03.2020