Bremervörde: Vörde-Kaserne der Bundeswehr

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 8.3.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Dokumente und Hinweise zur Vörde-Kaserne der Bundeswehr in Bremervörde vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen. Aktiv in der Vörde-Kaserne war das Soldaten- und Reservistenkomitee (SRK) Bremen-Unterweser des Kommunistischen Bundes Westdeutschland (KBW).

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

01.10.1976:
Das SRK Bremen stellt seine 'Volksmiliz' Nr. 7 (vgl. 22.8.1976, 29.10.1976) fertig mit den Artikeln "Dienstausgleich durchgesetzt" in Bremervörde, "Kampf um Vertrauensmann" in Bremervörde und "Bundeswehr - Zerstörung der Bauernexistenz" aus Bremervörde.
Quelle: Volksmiliz Nr. 7, Bremen 1976, S. 5ff

Bremen_SRK158

Bremen_SRK159

Bremen_SRK160


28.10.1976:
Der Bezirk Bremen - Unterweser des KBW gibt zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 43 eine Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Der Wehrsold ist ein Hungersold - Die Soldaten brauchen die Lohnfortzahlung" zur Umfrage des SRK Bremen in Bremervörde, Bremen-Vahr und Schwanewede.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Bremen-Unterweser Nr. 43, Bremen 27.10.1976, S. 4

Bremen_Unterweser_KBW046


November 1976:
Das SRK Bremen gibt seine 'Volksmiliz' Nr. 8 (vgl. 29.10.1976, 29.11.1976) heraus mit dem Artikel "Innendienstkranker als Möbelpacker" aus Bremervörde.
Q: Volksmiliz Nr. 8, Bremen Nov. 1976, S. 5

Bremen_SRK169


25.11.1976:
Der Bezirk Bremen - Unterweser des KBW gibt zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 47 eine Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Sanitätswesen der Bundeswehr: Soldaten brauchen das Recht auf freie Arztwahl" mit den Korrespondenzen "Untersuchung abgelehnt zu teuer" und "Armbruch 'kein Notfall'" aus Schwanewede, "Bei Krankmeldung droht Ausgangssperre" aus Neuenkirchen und "Innendienstkranker als Möbelpacker" aus Bremervörde.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Bremen-Unterweser Nr. 47, Bremen 23.11.1976, S. 2

Bremen_Unterweser_KBW063


29.11.1976:
Das SRK Bremen gibt seine 'Volksmiliz' Nr. 9 (vgl. Nov. 1976, Jan. 1977) vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Artikel "4 Tage Wachfrei gefordert" zur Vörde-Kaserne, Bremervörde.
Q: Volksmiliz Nr. 9, Bremen 1976, S. 7

Bremen_SRK176


Januar 1977:
Das SRK Bremen gibt seine 'Volksmiliz' Nr. 1 (vgl. 29.11.1976, 3.1.1977) heraus mit den Artikeln "Soldaten verweigern Revierdienst!" in Bremervörde und "Nachtausgangsverbot für 7 Min zu spät" aus Bremervörde.
Q: Volksmiliz Nr. 1, Bremen Jan. 1977, S. 8 und 15

Bremen_SRK184

Bremen_SRK187


03.01.1977:
Das SRK Bremen gibt seine 'Volksmiliz' (vgl. Jan. 1977) vermutlich in dieser Woche als Extra heraus mit den Artikeln "Nachtausgangsverbot für 7 Min zu spät" aus Bremervörde und "Hungersold treibt zur Weiterverpflichtung" aus Bremervörde.
Q: Volksmiliz Extra Den Vertrauensmann in den Arrest stecken, heißt nicht den Kampf der Soldaten zerschlagen!, Bremen Jan. 1977, S. 4f

Bremen_SRK190


17.03.1977:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 11 (vgl. 10.3.1977, 24.3.1977) in einer Ausgabe Nord heraus. Berichtet wird:"
Bremervörde. Am Ersten mußte ein Kamerad zum Kompaniechef. Man hat ihm einen Pfändungsbescheid auf seinen Wehrsold geschickt. Für einen Verkehrsverstoß 120 DM Bußgeld laut Bescheid vom 28.6.76. Das Steueramt war schon bei ihm zu Haus. Er war natürlich nicht da. Da haben sie sich gleich an den Kompaniechef gewendet. Der Kamerad braucht sein Auto. Der Standort Bremervörde ist nur schwierig und mit großen Zeiteinbußen mit der Bah n zu erreichen. Sein Vater bezahlt schon Steuern und Versicherung. der Sold geht allein für Benzin, 120 DM; im Monat, mal ein Bier, bißchen Schokolade oder das obligatorische Kantinenführstück drauf. Die Eltern zahlen im Jahr 1 400 DM drauf. Den Pfändungsbescheid werden sie auch zahlen müssen. - (aus Volksmiliz, Zeitung des SRK Bremen)"
Q: Kommunistische Volkszeitung Ausgabe Nord Nr. 11, Mannheim 17.3.1977, S. 11

07.04.1977:
Der Bezirk Bremen - Unterweser des KBW gibt zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 14 eine Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Lohnfortzahlung für Soldaten" aus Bremervörde.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Bremen-Unterweser Nr. 14, Bremen 7.4.1977, S. 4

Bremen_Unterweser_KBW131


20.06.1977:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 25 (vgl. 13.6.1977, 27.6.1977) in einer Ausgabe Nord heraus mit dem Artikel "Der Wehrdienst zerstört die Bauernexistenz" aus Bremervörde, vom SRK Bremen.
Q: Kommunistische Volkszeitung Ausgabe Nord Nr. 25, Frankfurt 20.6.1977, S. 11

KVZ_Nord_1977_25_22


06.12.1977:
Das SRK Bremen - Unterweser des KBW will in Bremervörde das Schauspiel "Die erste Reiterarmee" aufführen.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksteil Bremen-Unterweser Nr. 49, Bremen 5.12.1977, S. 20

Letzte Änderung: 08.03.2019