Soltau: 'Provinz-Bote' (1983-1984)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 29.2.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Ausgaben des 'Provinz-Boten' für die Landkreise Rotenburg, Soltau-Fallingbostel und Verden vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Februar 1983:
In Soltau erscheint der 'Provinz-Bote' - Zeitung gegen das gesunde Volksempfinden Nr. 16 (vgl. Apr. 1983) vermutlich im Februar in einer Auflage von 1 000 Stück mit dem Leitartikel "Kein Panzermuseum in Munster!".

Weitere Artikel sind:
- "In eigener Sache" zur Mitarbeit von 5 Mitgliedern der Kulturinitiative;
- "Leserbrief. Ziel der Reaktion für die Jugendarbeit: Alles fest in christlicher Hand!";
- "Bhagwan";
- "Danke" von H.-D. Charly Braun;
- "Wir zappeln (nur) noch! - JZ-Bewegung" zum Jugendzentrum;
- "'Schweiß und Tränen…'" zur CDU-MdB Ingeborg Hoffmann;
- ein Leserbrief zu Alexander Schwab;
- "Von einem Ort zum anderen oder 'hiermit möchte ich ihnen meine Arbeitskraft anbieten'" zum Prozeß des Sozialarbeiters Charly Braun;
- "Der grosse Bluff" zur Kriegsdienstverweigerung (KDV);
- Rezensionen von Mathias Horz: Ein Ernstfall und Schwerter zu Pflugschafen - Friedensbewegung in der DDR;
- "Kulturinitiative Soltau";
- "Gedichte";
- "Selbstdarstellung";
- "Atommülltransporte durch Soltau?!";
- "Journalisten - Büttel der Polizei?" zum Besuch der Polizei bei der 'Verdener-Aller-Zeitung' am 29.11.1982;
- "Frieden unerwünscht" zur Friedenswoche in Celle;
"Resolution zur geplanten Errichtung einer Wiederaufbereitungsanlage für abgebrannte Kernbrennstäbe (WAA) in Dragahn, Landkreis Lüchow-Dannenberg" vom ÖTV-Kreisvorstand Nord-Ost-Niedersachsen (Landkreise Soltau-Fallingbosten, Uelzen und Lüchow-Dannenberg);
- "Nazis gestoppt!" in Walsrode im Sept. 1982;
- "Wählt keine Atomparteien!" zu den Atomraketen;
- "Die Grünen in den Bundestag!";
- "Volkszählung 1983: 'Politiker fragen - Bürger antworten nicht!'" zum VOBO mit einer Boykotterklärung.
Quelle: Provinz-Bote Nr. 16, Soltau o. J. (1983)

April 1983:
In Soltau erscheint der 'Provinz-Bote' - Zeitung für unanständige Deutsche Nr. 17 (vgl. Feb. 1983, Mai 1983) für April / Mai vermutlich in diesem Monat in einer Auflage von 1 000 Stück mit dem Inhalt:
- "In eigener Sache";
- "Firma Schörling, Groß-Häuslingen: Gegen Entlassungen, Lohnsenkung und mehr Leistungsdruck";
- "Munsters Militärische Memoiren - Garnison und Übungsplatz - immer von militärisch hoher Bedeutung für die 'Verteidigung deutscher Interessen'";
- "Die Augen nach rechts!" zu den Nazis;
- "Sie kriechen wieder aus den Löchern" zur NPD;
- "Abraxas' Liebe" zur Zensur der Schülerzeitung am Gymnasium Soltau;
- "Ostern '83: Gewaltfreie Blockade in Kellinghusen";
- "Atomwaffen bei Walsrode?!";
- "Der lautlose Tod" zur Filmveranstaltung der Friedensgruppe Soltau;
- "Frauenaction" zum internationalen Frauentag;
- "Neue Munitionsdepots" der Niederlande in Otter, Westervesede und Ebbingen;
- "Einige gute Gründe von vielen, die Volkszählung zu boykottieren" zum VOBO;
- "MIR ist tot - es lebe Rokoko" zur Musikinitiative Rotenburg bzw. der Rotenburger Konzert Kooperative;
- "Wolff unter Wölfen" zu Wolff Walsrode,
- "Sozialarbeiter Charly Braun ./. Stadt Soltau und Verein Freizeitbegegnungsstätte e.V.";
- "Aggression";
- "Eindrücke aus Polen";
- "Habermanns Garten ade" zur Stadtsanierung.
Q: Provinz-Bote Nr. 17, Soltau Apr. / Mai 1983

Mai 1983:
In Soltau erscheint der 'Provinz-Bote' (vgl. Apr. 1983, Aug. 1983) als Extrablatt "NPD-Parteitag" zum 1./2.10.1983. mit dem Aufruf zum Koordinationstreffen am 8.6.1983.

Enthalten ist auch der Artikel "17. Juni: Grossdeutscher Propagandatag!".
Q: Provinz-Bote Extrablatt NPD-Parteitag, Soltau Mai 1983

August 1983:
In Soltau erscheint der 'Provinz-Bote' - Zeitung für das Gute im Menschen Nr. 18 / 19 (vgl. Mai 1983, Dez. 1983) für August / September vermutlich in diesem Monat in einer Auflage von 1 000 Stück mit dem Inhalt:
- "In eigener Sache";
- "Schere im Kopf" zur Schülerzeitung 'Abraxas' am Gymnasium Soltau;
- "Kampf dem Faschismus - NPD-Parteitag";
- "Sole Bad";
- "Privatkinderheim Heidehof" in Fintel und Neuenkirchen von einer ehemaligen Erzieherin;
- "Stahlhelm" zum abgebrochenen Bundestreffen;
- "Abi-Weihe" am Gymnasium Soltau;
- "Schörling & Co: Vorerst keine Entlassungen";
- "Neues Ausbildungsprojekt" für jugendliche Arbeitslose bei Schörling, was der Betriebsrat vorschlägt;
- ein Bericht zu den Tankstellen von Tiemann;
- "Wolff Walsrode AG - Das Geschäft mit der Angst";
- "Der grosse Coup" zur Überregionalen Wasserversorgung Nordostniedersachsen Gmbh;
- "Juden und Türken raus" zum Dioakonischen werk der evangelischen Kirche;
- "Süsser die Glocken…" zum Vorsitzenden des kreisjugendrings (KJR), Diakon Naujokat;
- "Don Camillo & Pepone" zur Friedenspredigt von Pastor Klaus Haarmann in Brockel vor einem Jahr
- "Exorzismus" zum Geistlichen Rüstzentrum in Krelingen;
- "Elternerfolg" zu den Schülerfahrkarten im Kreis Rotenburg;
- "'Komm' geplatzt - ein Beitrag zur 600-Jahr-Feier" zum Kommunikationszentrum in Walsrode;
- "Kaufabende stehlen Feierabende!" zur HBV;
- "Welfenspeise" zur 600-Jahr-Feier in Walsrode;
- "Feiern verboten! - Noch ein Beitrag zur 600-Jahr-Feier" zum Einzelhandel in Walsrode;
- "Julius H. Krizsan" einer der vier Bundestagsabgeordneten der Grünen Niedersachsen;
- "50 Jahre Fliegerhorst Faßberg";
- "Vorbereitungen zum 'heißen Herbst'" zur Friedensbewegung mit dem "Vorschlag für eine Volksentscheidkampagne gegen die 'Nachrüstung'";
- "Lehrerarbeitslosigkeit auch in Soltau";
- "1. Mai" in Rotenburg;
- "KDV-Antragstellung";
- "Saurer Regen" zur Umweltverschmutzung;
- "Jens, vom Jugendtreff Schwarmstedt Unter den Eichen 2, schreibt uns";
- "Open-Air in Buchholz" am 17./18.9.1983;
- "Städtischer Umweltschutz?" zum Frühlingsputz;
- eine Persiflage zur Volkszählung;
- ein Brief "An die Verlagsleitung und die Redaktion der Rotenburger Kreiszeitung!";
- "Strandkämpfe und Wasserschlacht" zur Kiesgrube Costa Kiesa in Schwarmstedt.
Q: Provinz-Bote Nr. 18/19, Soltau Aug. / Sept. 1983

Dezember 1983:
In Soltau erscheint der 'Provinz-Bote' - Zeitung für Friede, Freude, Eierkuchen Nr. 20 (vgl. Aug. 1983, Feb. 1984) für Dezember / Januar vermutlich in diesem Monat in einer Auflage von 1 000 Stück mit dem Inhalt:
- "In eigener Sache";
- "Pressevertrieb Schwarz Fallingbostel;
- "Herbstmanöver: der schnelle Vorstoß gen Osten wird geübt!";
- "Wehrkunde?!" beim Tag der Offenen Tür im Panzeraufklärbataillon 11 in Munster;
- "MABS" zu Manöver als Breitensport;
- "Schieß! oder ab in den Knast" zum Rekrutengelöbnis in Bremen am 6.5.1980, aus dem Raketenartilleriebataillon 112 in Delmenhorst;
- "Privatkinderheime Heidehof Fintel und Neuenkirchen und Haus Hellhof in Ostenholz;
- "Noch etwas zu Michely" vom Haus Hellhof;
- "Möbel Cohrs Fallingbostel" (GHK-Bereich), von einem nicht übernommenen Tischler-Azubi;
- "Theodor-Schule Rotenburg" zur Friedenswoche;
- "Alternative Ratssitzung" in Rotenburg in der Friedenswoche;
- "Schörling: Erfolg!" zu den verhinderten Massenentlassungen;
- "Klim Bim" zur Musikkneipe in Walsrode;
- "Der harte und der sanfte Weg" zu den AKW und der Photovoltaik;
- "NPD-Parteitag" am 1.10.1983 mit der Presseerklärung der Antifa Fallingbostel und Umgebung und den Berichten;
- - "Fascho Typ";
- - "Festnahme und Geldforderung";
- - "Nazis prügelten und raubten";
- - "Sturm auf die Halle";
- - "Oberschenkelhalsbruch";
- - "'Halbtoter Polizist'?";
- - "Erlebnis am Rande";
- - "Der Führer kommt!";
- - "Abgeglitscht!";
- - "Polizeifunk";
- - "DGB - o, weh";
- - "9.15 Uhr";
- - "Was noch geschah";
- - "Üble Nachrede?";
- - "Demo-Verbot";
- "13. November 83: SS-Schläger" in Essel / Allertal;
- "Fahnenweihe" des Kyffhäuserbund in Rotenburg;
- "Mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen" zur Friedensbewegung;
- vom BDP / BDJ Visselhövede ein "Offener Brief an Thea Bock, GAL /Hamburg und Günter Wallraff" gegen die Springer-Blockade in Hamburg, die ein Verheizen sei;
- "Tankstellen" zu Tiemann;
- "Kirche und Kapital" zum Gewerbeverein Visselhövede;
- "Diakonie-Krankenhaus: Lohnklau verhindert" in Rotenburg;
- "Widerstand'83 - Raketenstationierung verhindern - Zur Situation, Perspektive und Strategie der Friedensbewegung" mit einer Antwort;
- "Der neue CC-Verschnitt (oder womöglich eine Konkurrenz?" zur Disco in Soltau;
- "Rotenburger Theater Offensive";
- eine Buchrezension von Anton Andreas Guga: Ende. Tagebuch aus dem 3. Weltkrieg;
- "Aggression";
- "Terre des Hommes" zu den Gruppen in Walsrode und Visselhövede;
- "Costa Kieasa II" mit einem Leserbrief;
- "Die Kehrseite der Medaille" zum Munitionsdepot der Bundeswehr in Beetenbrück bei Walsrode.
Q: Provinz-Bote Nr. 20, Soltau Dez. 1983 / Jan. 1984

Februar 1984:
In Soltau erscheint der 'Provinz-Bote' - Zeitung für den Lenz Nr. 21 (vgl. Dez. 1983, Apr. 1984) für Februar / März vermutlich in diesem Monat in einer Auflage von 1 000 Stück mit dem Inhalt:
- "In eigener Sache";
- "Edeka Handelsgesellschaft Harz-Heide mbh - Union des Schreckens";
- "Lebenshilfe für geistig Behinderte" in Walsrode;
- Haus Hellhof" zum privaten Kinderheim in Ostenholz und Fallingbostel;
- "Kabel Babel" zum Breitbandnetz;
- "Wer lügt denn da? Oder: Kaum ein Herz für Kinder" zur Mutter-Kind-Gruppe Visselhövede;
- "Raketendemos" in Rotenburg, Soltau und Walsrode;
- "Die Fäuste des MdB" zum Besuch von etwa 50 Kriegsgegnern aus Verden bei MdB Dr. Oldenstädt in Wittorf;
- "7. Deutscher Jugendhilfetag 28.-30. März 1984 Bremen";
- "Hinrich-Heineke-Denkmal" für den Bürgermeister von Rotenburg, zum Rathausausbau;
- "Ärger im Kindergarten" zur Mutter-Kind-Gruppe Visselhövede;
- "Katastrophenschutz" zur Übung "Heidesturm" der Bezirksregierung Lüneburg;
- "Komba" zur Untergruppe des deutschen Beamtenbundes (DBB);
- "Schörling Kommunalfahrzeuge";
- "Landkreis Soltau-Fallingbostel" zu den Sparmaßnahmen;
- "Linke Kommunalpolitik";
- "Roter Nikolaus" der DKP Rotenburg;
- "Leserkritik" aus Scheeßel;
- "Die Objektivität der 'Rotenburger Kreiszeitung'";
- "Volkskunst" zu den Grafittis in Verden;
- "Morgens um 3" soll man die MdBs anrufen, da Bäckerlehrlinge dann ja aufstehen müssen;
- "Alternativer Weihnachtsmarkt" in Dorfmark und in Rotenburg;
- "Rock gegen rechts" zum Prozeß in Verden;
- "Neunzehnhundertvierundachtzig ist anders!?" zu den Sparmaßnahmen;
- "Aktion Altpapier" des Jugendtreffs Schwarmstedt;
- "Widerstand 84 heißt: Nicht nur die begonnene Raktenstationierung verhindern! Eine Erwiderung auf SS. (Provinz Bote Dez./83 . Jan./84 S. 27)", aus der DFG/VK Rotenburg;
- "'Minderheiten… müssen sich damit abfinden können, auch zu unterliegen.'" zur Niedersächsischen Gemeindeordnung (NGO);
- "Über das jugendpolitische Trauerspiel einer Gemeinde" zum Jugendzentrum Benefeld in Bomlitz;
- Buchrezensionen;
- "Film Riss" zu "The Atomic Cafe" und "Yol";
- "Schülerwettbewerb der GEW und IG Metall" zur Arbeitswelt;
- ein Brief der VVN Niedersachsen an die Initiative "Kein NPD-Parteitag in Fallingbostel und auch nicht anderswo";
- "Krefeld passsè?" zu den Krefelder Prozessen;
- "Jazzfest Berlin 83";
- "Hypno - die Welt in Trance" zur Hypno-Show im Klim Bim, Walsrode;
- ein Artikel zum Frauentag in Uelzen, Rotenburg und Walsrode.
Q: Provinz-Bote Nr. 21, Soltau Feb. / März 1984

April 1984:
In Soltau erscheint der 'Provinz-Bote' - Zeitung für den Lustgewinn Nr. 22 (vgl. Feb. 1984, Juli 1984) für April / Mai vermutlich in diesem Monat in einer Auflage von 1 000 Stück mit dem Inhalt:
- "In eigener Sache";
- "'Tu Wat' und 'Butze' - Modellcharakter für wen?" zur Jugendarbeitslosigkeit;
- "Flurbereinigung in Rethem - Wer außer Oestmann bleibt noch übrig?" zu den Bauern;
- "Bauernruinierung als 'Erfolgserlebnis'" zu K.-D. Oestmann;
- "Medien";
- "Motorrad-Club Walsrode" zum MC;
- "Krefeld-Solidarität";
- "JuZe Dampfmühle" zum Jugendzentrum in Verden;
- Berichte zum Fernmeldeturm in Wardböhmen und zum Bau von Wohnungen britischer Soldaten in Belsen;
- "Bremerhaven-Prozeß";
- "Wieder mal im Blickpunkt: Orientierungsstufe" zur Schule in Soltau;
- ein Bericht über die Bundesschülervertretung (BuSV - vgl. 23.3.1984);
- "Bahnhof Hützel" zu der Kneipe;
- "Nicht klotzen, sondern kleckern" zum Theater in Rotenburg;
- ein Bericht über eine vorgetäuschte Hausbesetzung in Soltau;
- "Frauenhaus Celle";
- "Tramper-Atlas";
- "Brigadist Ulli" in Nicaragua;
- "Knobi gegen DGB-Jugend" in Rotenburg, die die Ausstellung "Neo-Nazis schlagen zu" zeigte;
- "3. Open-Air-Festival" des Jugendtreff Schwarmstedt;
- "Neues vom Freizeitbunker" in Soltau;
- "Edeka Handelsgesellschaft Harz-Heide mbh - Union des Schreckens";
- "Der Wald stirbt!";
- "Ein Stich ins Herz der Reaktion: erstmals ein Gewerkschaftsbüro in Soltau";
- "Ein Brief aus Nicaragua";
- "Schörling Kommunalfahrzeuge: IGM-Mitgliederversammlung macht Vorschläge gegen Entlassungen".
Q: Provinz-Bote Nr. 22, Soltau Apr. / Mai 1984

Juli 1984:
In Soltau erscheint der 'Provinz-Bote' - Zeitung für den Sommer Nr. 23 (vgl. Apr. 1984) für Juli / August vermutlich in diesem Monat in einer Auflage von 1 000 Stück mit dem Inhalt:
- "Der PB gratuliert Munster" zum Panzermuseum;
- "Eitzer Tonkuhle" in Verden-Eitze;
- "Vissel Seen";
- "Streik" zur Drucktarifrunde (DTR) in Rotenburg, Soltau, Verden und Achim;
- "Haus Hellhof";
- "Second Hand" in Visselhövede;
- "Ulla Meinecke Konzert" in Walsrode;
- "Ton-Steine-Scherben";
- "Konzert für sich" zu Ougenweide und Bettina Wegener in Hamburg;
- "Open-Air" in Schwarmstedt;
- "Nicaragua";
- "Post aus Nicaragua";
- "Bildschirmtext" zum BTX;
- "Arbeitsdienstführer in Walsrode - gut für 'geistige Erneuerung'" zum BNA der Nazis;
- "Ludendorff-Faschisten in Dorfmark";
- "NPD-Bundesparteitag: Wie Justiz und Polizei Antifaschisten verfolgen";
- "Obst und Gemüsemarkt strahlend" zu radioaktiv bestrahlten Lebensmitteln;
- ein Bericht über die KOMBA des DBB in Rotenburg;
- "Tennishalle Fallingbostel gegen intakte Natur";
- "In memoriam: Habermanns Garten";
- "Rock gegen rechts Open-Air Verden 14. Juli";
- "'Geschichtslügen'";
- "Interview mit Ratsherrn der AL Verden";
- "Baum ab nein danke" aus Verden;
- "Costa Kiesa" in Schwarmstedt;
- "'Sagt nein zum Krieg'" vom Koordinationskreis der Friedensgruppen des Südkreises Rotenburg;
- "Das Gelöbnis" am 16.6.1984 in Barme.
Q: Provinz-Bote Nr. 23, Soltau Juli / Aug. 1984

Letzte Änderung: 29.02.2020