Kommunistischer Jugendverband Deutschlands (KJVD):
'Info' (1979)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 13.12.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Von den beiden Ausgaben des internen 'Infos' des KJVD kann die Nr. 1 hier nur als Fragment vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Mai 1979:
Im KJVD der KPD erscheint vermutlich im Mai das 'KJVD Info' Nr. 1 (vgl. Juni 1979), das uns nur teilweise vorlag, mit dem Inhalt:
- "Zur Funktion des INO" von Bernd Ziesemer;
- "Stellungnahme zur Frage Zellen- oder Ortsgruppenprinzip";
- "Stellungnahme eines Metall-Genossen aus Westberlin zur Frage politischer Schwerpunktsetzung";
- "Referat vor dem Mai-Plenum des Zentralkomitees des KJVD" von Bernd Ziesemer;
- "Papier eines Genossen, der ursprünglich seinen Austritt erklärte, diesen Schritt aber inzwischen zurückgenommen hat" aus Koblenz;
- "Zur Arbeit der Kontrollkommission";
- "Stellungnahme einer Hannoveraner Genossin zu ihrer Wahl ins ZK" von Vera;
- "Eine kurze Stellungnahme zu Veras Brief" von Egon;
- "Politischer Plan des KJVD-Zentralkomitees";
- - "I. Politische Gesamtsituation";
- - - "Wie sehen die Veränderungen in der Lage der Jugend aus?";
- - - "Objektive Lage und Bewußtsein";
- - - "Bedingungen in der organisierten Jugendbewegung";
- - "II. Der gegenwärtige Zustand des Verbandes und die Aufgaben der Umgestaltung";

- - - "2. die wissenschaftliche Arbeit der zentrale";
- - - "3. Politische Aufgaben";
- - - - "a) Arbeit in der öffentlichen Meinung";
- - - - "b) Einheitsfrontarbeit";
- - - - "c) Eigenständige Aktivitäten";
- - - "Zur Frage der politischen Schwerpunktsetzung";
- - "V. Themen der Zentralkomitee-Plenartagungen";
- "Zentrales Schulungs- und Seminarprogramm 1979/80";
- "Anmeldung zur Funktionärsschulung"; sowie
- "Anmeldezettel für Bildungsabende".
Quelle: KJVD Info 1, O. O. o. J. (1979) [Fragment]

Juni 1979:
Im KJVD der KPD erscheint vermutlich im Juni das 'KJVD Info' Nr. 2 (vgl. Mai 1979) mit dem Inhalt:
- "Liebe Genossen", von Bernd Ziesemer;
- "Ergebnis der Ortsgruppenversammlung des KJVD Bremen zur Auswertung des 'Schmetterlingskonzerts'";
- "Wie sollten wir die Frage der Finanzen im Verband behandeln?";
- "Finanzbericht über den zentralen Haushalt - 1. Halbjahr 1979";
- "Referat fürs Juni-Plenum des KJVD-ZK" von Bernd Ziesemer;
- "Wohin geht die KJ? Ein Diskussionsbeitrag der KJ-Redaktion";
- aus Frankfurt, wo 25 - 30 KJ unter der Hand verkauft werden, Friedberg, wo der Verkauf von 50 auf 120 KJ gesteigert werden soll, Kassel, wo 20 KJ unter der Hand verkauft werden, Kelkheim, wo 15 (10 im Bekanntenkreis, 6 im Eintracht-Fanclub) KJ verkauft werden, Marsberg, wo nicht verkauft wird, Rüsselsheim, wo keine KJ offen verkauft werden, Villingen-Schwenningen und Westberlin, wo kaum noch offen verkauft wird;
- "Eine Organisationsstruktur auf der Grundlage von Ortsgruppen entspricht den heutigen Anforderungen an kommunistische Jugendpolitik" aus Köln;
- ein Leserbrief zur Frauenfrage aus Köln;
- "Stellungnahme zum Beitrag der Genossin Vera" aus dem RK NRW;
- "Eine Stellungnahme zu Egon's Stellungnahme" aus Hannover;
- "Beitrag zur Diskussion aus Hannover" von Vera;
- eine Stellungnahme von Egon; sowie
- ein Fragebogen zum 'Info'.
Q: KJVD Info 2, O. O. 1979

Letzte Änderung: 20.12.2018