Kommunistischer Studentenverband (KSV):
"Atomenergie im Kapitalismus - eine Gefahr für die Massen! Für eine Energiepolitik unabhängig von den Supermächten, in Zusammenarbeit mit der Dritten Welt" (1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 29.11.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Im März 1976 erscheint von der Zentralen Leitung des Kommunistischen Studentenverbandes (KSV) eine Broschüre zur "Atomenergie im Kapitalismus", die sich mit Fragen der Energiepolitik in der BRD, der Energiesituation in Deutschland, den AKWs, der Energiepolitik in der Sowjetunion, Alternativen der Energiepolitik in der Dritten Welt und der Lösung der Energiefrage im Sozialismus beschäftigt. Bereits im Juni 1976 hatte der KSV eine erste Broschüre mit dem Titel: "Atomenergie im Kapitalismus - eine Gefahr für die Massen. Beiträge des KSV für die Vorbereitung eines europäischen Kongresses kritischer Wissenschaftler und Bürger gegen Atomenergie im Herbst 1975 in der Universität Bremen" herausgegeben.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

18.03.1976:
Von der Zentralen Leitung des Kommunistischen Studentenverbandes (KSV) herausgegeben, erscheint die Broschüre: "Atomenergie im Kapitalismus, eine Gefahr für die Massen! Für eine Energiepolitik unabhängig von den Supermächten, in Zusammenarbeit mit der Dritten Welt". An der Broschüre haben mitgearbeitet: KSV-Zelle Physik (TU)/KSV-Zelle Physik (FU)/KSV-Zelle Physik (Bochum)/KSV-Zelle Naturwissenschaften (Bremen)/KSV-Zelle Kommunikation und Ästhetik (Bremen)/KSV-Zelle Physik (Mainz)/KSV-Zelle Physik (TU München)/Wissenschaftskommission bei der ZL des KSV.

In der Einleitung heißt es u. a.: "In der vorliegenden Broschüre sind die Beiträge abgedruckt, die auf dem Forum der Zentralen Leitung des Kommunistischen Studentenverbandes 'Für eine Energiepolitik, unabhängig von den Supermächten, in Zusammenarbeit mit der 3. Welt', Ende Februar in Bremen gehalten wurden. Wir dokumentieren damit zugleich den Fortschritt in der Erarbeitung einer materialistischen Einschätzung der 'Energiefrage' durch die Zellen des KSV, die an naturwissenschaftlichen Fachbereichen arbeiten, insbesondere in Bremen, Westberlin, München, Mainz, Bochum. Dort gelang es auch, die Arbeit auf eine breitere Basis zu stellen. In Form von Zirkeln und Arbeitskreisen setzten sich kommunistische und fortschrittliche Studenten mit der Lösung der sog. 'Energiekrise' auseinander".
Inhalt der Broschüre:
"Einleitung

I. Die 'Energiekrise' ist in Wirklichkeit die Krise des Imperialismus
1. Die Geschichte der Erkenntnis und Nutzung der Energiequellen durch den Menschen
2. Die Krise des Imperialismus und des Sozialimperialismus ist auch die Krise der bürgerlichen und revisionistischen Wissenschaft!

II. Die Energiepolitik des BRD-Imperialismus - ein volksfeindliches Programm, Ausverkauf an die Supermächte und gegen die Dritte Welt!
1. Prinzipielle Einwände gegen die Energiegewinnung aus Kernspaltung unter imperialistischen und sozialimperialistischen Bedingungen
2. Energiesituation in Deutschland
3. Methoden der BRD- Monopolbourgeoisie: Verharmlosung, Verhetzung, Unterdrückung
4. DKP-Politik im Auftrag Breschnews

III. Die Energiepolitik des Sozialimperialismus-Bestandteil seines Hegemoniestrebens
1. Die bürokratische Monopolbourgeoisie setzt auf Atomkraftwerke
2. Die Versklavung der RGW-Länder auf dem Energiesektor

IV. Alternative zur Nutzung der Kernenergie-Zusammenschluss der Länder der Zweiten Welt mit der Dritten Welt
1. Unfriedlich in die Katastrophe oder Zusammenschluss mit der Dritten Welt
2. Die Dritte Welt-Hauptkraft im Kampf gegen die Supermächte und das imperialistische Weltsystem

V. Die Lösung der Energiefrage durch die Diktatur des Proletariats
1. Der Plan der Elektrifizierung Sowjet-Rußlands (Goelro-Plan)
2. Der Stalin-Plan zur 'Umgestaltung der Natur' 1948
3. Die Volksrepublik China meistert alle Probleme".

Berichtet wird über das Forum des KSV am 6./.7.2.1976 in der Uni Bremen zum Thema: "Atomenergie im Kapitalismus, eine Gefahr für die Massen. Für eine Energiepolitik-unabhängig von den Supermächten und in Zusammenarbeit mit der Drittten Welt".

Geworben wird für die "Rote Fahne", für "Dem Volke dienen", für die Broschüre: "Zum richtigen Verständnis der Kernenergie" und "Atomenergie im Kapitalismus, eine Gefahr für die Massen". Die darin enthaltenen Beiträge des KSV dienten "der Vorbereitung eines europäischen Kongresses kritischer Wissenschaftler und Bürger gegen Atomenergie im Herbst 1975 an der Universität Bremen".
Quelle: (KSV: Atomenergie im Kapitalismus, eine Gefahr für die Massen! Für eine Energiepolitik unabhängig von den Supermächten, in Zusammenarbeit mit der Dritten Welt, Köln, 18. März 1976.

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_001

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_002

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_003

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_004

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_005

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_006

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_007

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_008

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_009

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_010

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_011

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_012

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_013

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_014

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_015

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_016

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_017

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_018

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_019

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_020

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_021

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_022

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_023

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_024

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_025

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_026

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_027

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_028

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_029

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_030

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_031

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_032

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_033

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_034

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_035

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_036

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_037

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_038

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_039

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_040

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_041

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_042

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_043

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_044

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_045

KSV_1976_Atomenergie_im_Kapitalismus_046


Letzte Änderung: 29.11.2019