Rebell - Organ des KAB(ML) und der RJ(ML), Jg. 2, Nr. 15, Nov. 1969

November 1969:
Die Nr. 15 des 'Rebell' (vgl. Okt. 1969, Dez. 1969) enthält im wesentlichen Aktionsberichte und -aufrufe, u.a. im Leitartikel "Unterstützt die zentrale Kundgebung der Marxisten-Leninisten gegen die US-Aggression in Vietnam" für den 15.11.1969 in Mannheim.

Es erscheint aber auch der Artikel "Die kleinbürgerliche Studentenbewegung und der proletarische Kampf". Der 'Rebell' versucht sich hier, laut H. Modau, an einer Erklärung der Jugend- und Studentenbewegung sowie der Intellektuellenfrage derart, daß er erklärt: "Wo sich die Arbeiter und Lehrlinge meist unter der kommunistischen Führung marxistisch-leninistischer Kader (von der Reserve) in die Hauptkraft verwandeln konnten".

Weitere Beiträge sind:
- "Den Imperialismus und seine Lakaien bekämpfen!";
- "Lernt von der revolutionären Arbeit der BLACK PANTHER PARTEI im Zentrum des Imperialismus" zur BPP in den USA;
- "Italien: Die Arbeiter im Kampf um die neuen Tarifverträge";
- "Ulmer Arbeiter gehen zu politischen Aktionen über" zu Neu-Ulm (vgl. 24.9.1969);
- "Nach der Wahlpleite: 'Selbstkritik' der Revisionisten" zur DKP;
- "Die Zusammenarbeit von Gewerkschaft und Kapital wird immer enger".

Geworben wird für die Vorführung von drei Dokumentarfilmen aus Vietnam.
Q: Helmut Modau: Zur Geschichte der KPD/ML und des KABD, o.O. 1979,S.50; Rebell Nr. 15, Tübingen Nov. 1969

Rebell111

Rebell112

Rebell113

Rebell114

Rebell115

Rebell116

Rebell117

Rebell118

Rebell119

Rebell120

Rebell121

Rebell122

Rebell123

Rebell124

Rebell125

Rebell126

Rebell127

Rebell128

Rebell129

Rebell130

Rebell131

Rebell132



[ Zum Seitenanfang ]   [ vorige Ausgabe ]   [ nächste Ausgabe ]   [ Übersicht ]   [ MAO-Hauptseite ]