Gruppe Internationale Marxisten (GIM):
'Internationalismus-Info' (1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 2.7.2021

Vom 'Internationalismus-Info' der Gruppe Internationaler Marxisten (GIM) können hier nur wenige Ausgaben dokumentiert werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

22.08.1976:
In der GIM verbreitet der Internationalismus-Ausschuß das 'Internationalismus-Info' Nr. 1 (vgl. 19.11.1976) mit dem Inhalt:
- "Einleitung: Warum ein Internationalismus-Info?";
- "Zur Solidaritätsarbeit mit dem Emanzipationskampf im südlichen Afrika" vom 2.6.1976;
- "Ausländisches Material Schuldenstand der Gruppen bis 31.7.76";
- "Bilanz einer Rundreise einer Delegation von Motor Iberica durch die BRD vom 14. bis 21. Juni 1976", die de facto von der GIM organisiert wurde;
- "Die Solidaritätskampagne" von der Spanien-Kommission der RML Schweiz vom 19.6.1976;
- Texte zu spanischen Filmen;
- "Einige Worte zu Spanien aktuell";
- "Kongress kurdischer Studenten in Europa";
- "Informationen über Kontakte mit der Generalunion arabischer Studenten Sektion Freiburg" (GUAS) vom 19.5.1976;
- "Betr.: Libanon-Broschüre";
- "Betr.: Chile-Solidarität".
Quelle: GIM: Internationalismus-Info Nr. 1, O. O. 22.8.1976

19.11.1976:
In der GIM verbreitet der Internationalismus-Ausschuß das 'Internationalismus-Info' Nr. 3 (vgl. 22.8.1976) mit dem Inhalt:
- "Latino-Treff am 27./ 28. November" u. a. zu Chile;
- "Ausländisches Material: Schuldenstand 1. Nov." u. a. für 'Spanien aktuell';
- "Vorlage für Internationalismusausschuß zu Chile bzw. Lateinamerika" vom 27.11.1976 mit dem Aufruf und der Plattform zu Emmerich;
- "Orientierungshinweise zur Südafrika-Arbeit in der BRD" vom 10.11.1976;
- "Spanien: Bericht Hamburg" wo etwa 90 zur Veranstaltung kamen, davon je ein Drittel GIMler bzw. Spanier;
- "Spanien: Essen LO-Fest";
- "Bilanz Spanien-Rundreise" bei der auf 12 Veranstaltungen etwa 1200 Leute, davon ca. 400 Spanier, anwesend waren;
- "Zur Spanienveranstaltung von 'Spanien aktuell' am 30. Oktober im Georg-von-Rauch-Haus" in Berlin mit 100 - 120 Leuten;
- "Protokolle Internationalismus-Ausschuß" u. a. zu Südafrika;
- das Flugblatt "Junta de Coordination Revolucionaria - ein falscher Weg" der GIM Berlin, das auf der Chile-Veranstaltung in Berlin am 18.11.1976 verteilt wurde, mit einem Bericht von dieser.
Q: GIM: Internationalismus-Info Nr. 3, O. O. 19.11.1976

Letzte Änderung: 02.07.2021