Internationale Arbeiterkorrespondenz (IAK)
Automation und Entqualifizierung, Broschüre Nr. 6, Dez. 1969

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 20.11.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

In der hier dokumentierten Broschüre legt die IAK ihre Kernthese für den Bildungsbereich dar und bemüht sich um die Schaffung einer Jugendorganisation.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Dezember 1969:
Die Internationale Arbeiterkorrespondenz (IAK) gibt ihre Broschüre Nr. 6 zum Preis von 1 DM heraus zum Thema "Automation und Entqualifizierung" mit den Abschnitten:
- "Automation im Kapitalismus";
- "Berufsbildungsgesetz" (BBiG);
- "Der Krupp-Plan - Ein Ausbildungsplan der Großindustrie" zum Stufenplan;
- "Folgen der mangelhaften Berufsausbildung";
- "Die Misere der Schule";
- "Der Stoltenberg-Plan - Plan der Großindustrie" zur Schulreform;
- "Die Krise der Universität";
- "Pläne der Industrie"; sowie
- "Kampf gegen Entqualifizierung durch den Aufbau der revolutionären Organisation der Jugend".
Quelle: IAK Broschüre Nr. 6, Frankfurt Dez. 1969

IAK_Broschuere001

IAK_Broschuere002

IAK_Broschuere003

IAK_Broschuere004

IAK_Broschuere005

IAK_Broschuere006

IAK_Broschuere007

IAK_Broschuere008

IAK_Broschuere009

IAK_Broschuere010

IAK_Broschuere011

IAK_Broschuere012

IAK_Broschuere013

IAK_Broschuere014

IAK_Broschuere015

IAK_Broschuere016

IAK_Broschuere017

IAK_Broschuere018

IAK_Broschuere019

IAK_Broschuere020

IAK_Broschuere021

IAK_Broschuere022

IAK_Broschuere023

IAK_Broschuere024

IAK_Broschuere025


Letzte Änderung: 20.11.2018