Volksfront gegen Reaktion, Faschismus und Krieg:
Entschließung des Bundeskongreß vom November 1989

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 1.3.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Mit der hier dokumentierten Entschließung reagierte die Volksfront auf die Wahlerfolge der Republikaner (REP).

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

September 1990:
Die Volksfront gegen Reaktion, Faschismus und Krieg gibt vermutlich im September eine Broschüre heraus mit der "Entschließung des Bundeskongreß vom November 1989".

Diese Entschließung unter dem Titel "Standpunkte, Zielsetzungen, Vorschläge der Volksfront im Kampf gegen Faschismus, Imperialismus, Nationalismus und Rassismus - für Arbeiterinteressen und Werktätigenrechte" zu den Republikanern gliedert sich in die Abschnitte:
- "I. Wahlerfolge der Faschisten - Ergebnis jahrelanger Politik von Kapital und Reaktion";
- - "Faschisten in Gemeinderäten, in Europaparlament und Bundestag?";
- - "REP: Programm für faschistische Durchsetzung aktueller Interessen des BRD-Imperialismus";
- - "'Kapitalismus führt zum Faschismus…' - Klasseninteressen und soziale Basis der Faschisten";
- "II. Antifaschistische Front- und Bündnispolitik gegen die weitere faschistische Mobilisierung und Formierung unabdingbar - Auseinandersetzung mit falschen Beurteilungen der Erfolge der Faschisten notwendig";
- "III. Gegen die aktuelle Programmatik und Politik der Faschisten muß die antifaschistische Bewegung gemeinsame Gegenpositionen entwickeln";
- "IV. Aktuelle Fragen und Aufgaben antifaschistischer Front- und Bündnispolitik";
- "V. Nächste Organisationsaufgaben der Volksfront".

Enthalten sind auch die "Grundsätze der Volksfront" von 1979 und die "Satzung der Volksfront".
Quelle: Volksfront: Entschließung des Bundeskongreß vom November 1989, Köln o. J. (1990)

Volksfront669

Volksfront670

Volksfront671

Volksfront672

Volksfront673

Volksfront674

Volksfront675

Volksfront676

Volksfront677

Volksfront678

Volksfront679

Volksfront680

Volksfront681

Volksfront682

Volksfront683

Volksfront684

Volksfront685

Volksfront686

Volksfront687


Letzte Änderung: 01.03.2020