Trier: Kirchliche Beschäftigte und antiklerikaler Protest

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 17.4.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Hinweise zu antiklerikalen Protesten und der Lage der Beschäftigten in den kirchlichen Betrieben in Trier vorgestellt werden, die alle aus der Presse des KBW stammen. Wir bitten um Ergänzungen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

25.03.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 12 gibt die Ortsgruppe Trier des KBW ihre 'Trierer Volksstimme' (vgl. 18.3.1976, 1.4.1976) als Lokalbeilage heraus mit dem Artikel "Käthe Kollwitz-Ausstellung" in der Katholischen Akademie, wozu es heißt:"
Wenn auch die katholische Akademie ein denkbar ungünstiger Platz ist, den Zielen der Käthe Kollwitz gerade ins Gesicht spuckend, sollte jeder möglichst diese Ausstellung gesehen haben."
Quelle: Trierer Volksstimme Nr. 12, Trier 1976, S. 3

Trier_KBW267


02.04.1976:
Das Kollektiv Sozialistischer Schüler (KSS) Trier des KBW lud für 17 Uhr ein ins Hotel Trier-Süd am Südbahnhof:"
Religion - Opium des Volkes

Auf dieser Veranstaltung wird ein in Worms aus der evangelischen Kirche ausgetretener, ehemaliger Pfarrvikar über die Rolle und die ideologische Bedeutung der Kirche in der kapitalistischen Klassengesellschaft sprechen.
Außerdem wurden vom KSS eine ganze Anzahl Religionslehrer und Pfarrer aus Trier zu dieser Veranstaltung schriftlich eingeladen."

In einer späteren Einladung heißt es einleitend:"
Die Pfaffen, selbst die größten Schmarotzer und Nichtsnutze, predigen den Arbeitern und allen arbeitenden Menschen Demut und Bescheidenheit. Wir wollen sie zur Rede stellen."
Q: Trierer Volksstimme Nr. 12 und 13, Trier 1976, S. 4 bzw. S. 2

22.07.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 29 gibt die Ortsgruppe Trier des KBW ihre 'Trierer Volksstimme' (vgl. 15.7.1976, 5.8.1976) als Lokalbeilage heraus mit dem Artikel "'Lobet den Herrn im hohen Thron…'" zum kirchlichen Druckbetrieb Paulinus, wobei berichtet wird aus der Buchbinderei.
Q: Trierer Volksstimme Nr. 29, Trier 1976, S. 1f

Trier_KBW317

Trier_KBW318


28.10.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 43 gibt der Bezirk Trier des KBW seine 'Trierer Volksstimme' (vgl. 21.10.1976, 11.11.1976) als Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Kein verpflichtender Religionsunterricht mehr an der Berufsschule! Tischler, 2. Lehrjahr" an der Gewerblichen Berufsschule Trier.
Q: Trierer Volksstimme Nr. 43, Trier o. J. (1976), S. 3f

Trier_KBW377

Trier_KBW378


18.11.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 46 gibt der Bezirk Trier des KBW seine 'Trierer Volksstimme' (vgl. 11.11.1976, 25.11.1976) als Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Die 'alte und behinderte Last' soll abgeschoben werden" zur geplanten partnerschaftlichen Wohnanlage für Rentner und Behinderte südlich der Abtei St. Matthias, welches diese mit dem Stadtrat betreiben soll.
Q: Trierer Volksstimme Nr. 46, Trier o. J. (1976), S. 5

Trier_KBW389


24.01.1977:
Die Branchenzelle Metall des KBW Bezirk Trier hat heute Redaktionsschluß für ihre 'Informationen für Trierer Metallkollegen' (vgl. 23.12.1976, 16.2.1977) mit dem Artikel "Der Prediger Carter führt den Dolch unter seiner Kutte" zum US-Präsidenten.
Q: Informationen für Trierer Metallkollegen Streik ist notwendig!, Trier o. J. (1977), S. 4

Trier_KBW074


24.03.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 12 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 17.3.1977, 31.3.1977) heraus mit dem Artikel "Sozialpartnerschaft im Pfaffenrock" zum Besuch des Trierer Bischofs beim Eisenwerk Neunkirchen.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 12, Trier 23.3.1977, S. 4f

Trier_KBW472

Trier_KBW473


31.03.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 13 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 24.3.1977, 21.4.1977) heraus mit dem Artikel "Sollen doch die Pfaffen ihre Hungersuppe selber auslöffeln" zur Aktion der Pfarrjugend Augustinus für Misereor bzw. zur kirchlichen Barmherzigkeit.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 13, Trier 31.3.1977, S. 2f

Trier_KBW477

Trier_KBW478


21.04.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 16 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 31.3.1977, 28.4.1977) heraus mit dem Artikel "Lohnabbau bei den Krankenpflegeschülern, erster Schritt zur völligen Entrechtung!" wobei berichtet wird vom Herz-Jesu-Krankenhaus.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 16, Trier 20.4.1977, S. 4f

Trier_KBW484

Trier_KBW485


25.04.1977:
Die Branchenzelle Metall des KBW Bezirk Trier hat heute Redaktionsschluß für ihre 'Informationen für Trierer Metallkollegen' (vgl. 16.2.1977, 4.5.1977) mit dem Artikel "Schuld und Buße" zum § 218, aus der 'KVZ' und dem Bericht aus Unna vom KJB zur Osterbotschaft des Papstes, aus der 'KVZ'.
Q: Informationen für Trierer Metallkollegen Moselstahlwerk: Betriebsversammlung, Trier o. J. (1977), S. 4ff

Trier_KBW058

Trier_KBW059

Trier_KBW060


06.06.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 23 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 30.5.1977, 13.6.1977) heraus mit dem Artikel "Die Spitzen der Finanzbourgeoisie: Abergläubig!".
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 23, Trier 1977, S. 6

Trier_KBW522


20.06.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 25 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 17.6.1977, 27.6.1977) heraus mit dem Artikel "Was Strassennamen erzählen können!" zur Heinrich Brauns-Straße, die von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und dem Katholischen Deutschen Frauenbund beantragt worden war.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 25, Trier 1977, S. 12f

Trier_KBW541

Trier_KBW542


28.11.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 48 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 21.11.1977, 5.12.1977) heraus mit dem Artikel "Ausbeutung mit Weihrauch" zum katholischen Krankenhaus Mutterhaus, Trier.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 48, Trier 1977, S. 2

Trier_KBW698


05.12.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 49 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 28.11.1977, 19.12.1977) heraus. Berichtet wird auch: "Im Herz-Jesu-Krankenhaus wurden bei den examinierten Krankenschwestern, die die Prüfung ablegten, von 12 Examinierten nur 6 übernommen. Zwei sind noch immer arbeitslos."
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 49, Trier 1977

09.01.1978:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 2 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 26.12.1977, 16.1.1978) heraus mit einem Bericht zu den Betriebsratwahlen (BRW) bei der Katholischen Kirche, in die auch der Bischof eingriff und dem Artikel "Sieben Stunden Mehrarbeit für den Oberhirten", wobei berichtet wird über einen Walzer bei Hoesch in Trier.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 2, Trier 1978, S. 8f

Trier_KBW738

Trier_KBW739


Letzte Änderung: 17.04.2020