Trier: Berufsschulen

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 17.4.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Hinweise zu den Berufsschulen in Trier vorgestellt werden, die abgesehen von einem Flugblatt des Kommunistischen Jugendverbandes Deutschland (KJVD) der KPD/ML-Zentralbüro (Rote Fahne) fast alle vom KBW stammen. Wir bitten um Ergänzungen.

Separate Darstellungen gibt es zur Gewerblichen Berufsschule und zur Privaten kaufmännischen Berufsschule Eberhard.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

März 1971:
Der KJVD Trier der KPD/ML-ZB gibt vermutlich im März das Flugblatt "An alle Lehrlinge und Jungarbeiter" heraus, das den 'Kampf der Arbeiterjugend' (KdAJ) Nr. 3 vom März ankündigt und vermutlich an den Berufsschulen verteilt wird.
Quelle: KJVD: An alle Lehrlinge und Jungarbeiter, Trier o. J. (1971)

Trier_KPDML001

Trier_KPDML002


21.10.1972:
In Trier nehmen, nach eigenen Angaben, 130 von den Oberschulen, den Berufsschulen, der Uni, den Betrieben und der französischen Armee an einer Vietnamdemonstration der KPD-Sympathisantengruppe und des KSV teil.
Q: Rote Fahne Nr. 71, Dortmund 29.11.1972, S. 6

KPD_Rote_Fahne_1972_71_12


12.02.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 6 gibt die Sympathisantengruppe Trier des KBW ihre 'Trierer Volksstimme' (vgl. 19.2.1976) als Ortsbeilage heraus mit dem Artikel "Berichte aus Berufsschule und Universität" von der Kaufmännischen Berufsschule und der Uni.
Q: Trierer Volksstimme o. Nr. (6), Trier o. J. (1976), S. 3

Trier_KBW250


16.02.1976:
Zum Auftritt von Kultusminister Vogel in der Aula des Hindenburg-Gymnasiums Trier rief auch der KSB Trier des KBW auf, der dabei auch auf den Lehrermangel an den Berufsschulen und Oberschulen eingeht.
Q: KSB: Vogel kommt nach Trier!, Trier o. J. (1976)

Trier_KBW252

Trier_KBW398


18.03.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 11 gibt die Ortsgruppe Trier des KBW ihre 'Trierer Volksstimme' (vgl. 11.3.1976, 25.3.1976) als Lokalbeilage heraus mit Berufsschulkorrespondenzen auch von der Kaufmännischen Berufsschule ("'Prüfungsstoff in Heimarbeit'").
Q: Trierer Volksstimme Nr. 11, Trier 1976, S. 2

Trier_KBW262


03.06.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 22 gibt die Ortsgruppe Trier des KBW ihre 'Trierer Volksstimme' (vgl. 27.5.1976, 17.6.1976) als Lokalbeilage heraus mit dem Artikel "Pausenverkürzung an den Berufsschulen!".
Q: Trierer Volksstimme Nr. 22, Trier 1976, S. 5f

Trier_KBW300

Trier_KBW301


16.09.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 37 gibt die Ortsgruppe Trier des KBW ihre 'Trierer Volksstimme' (vgl. 9.9.1976, 23.9.1976) als Lokalbeilage heraus mit dem Artikel "Verschärfte Ausbeutung der Jugend" zur Befreiung der abgegangenen Realschüler ohne Lehrstelle von der Berufsschulpflicht.
Q: Trierer Volksstimme Nr. 37, Trier 1976, S. 2

Trier_KBW342


25.11.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 47 gibt der Bezirk Trier des KBW seine 'Trierer Volksstimme' (vgl. 18.11.1976, 2.12.1976) als Bezirksbeilage heraus mit den Artikeln "Berufsverbot für Berufsschullehreranwärter" (GEW-Bereich) in Frankenthal wegen Unterstützung von KBW und KSB Trier und "Arbeitslosengeld für jugendliche Arbeitslose! Ausreichender Fachunterricht nach Wahl!" aus dem KJB.
Q: Trierer Volksstimme Nr. 47, Trier o. J. (1976), S. 2f

Trier_KBW394

Trier_KBW395


03.02.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 5 gibt der Bezirk Trier des KBW seine 'Trierer Volksstimme' (vgl. 27.1.1977, 10.2.1977) als Bezirksbeilage heraus mit dem Leitartikel "Erfolgreiche Agitation gegen den Schulplan" der Stadt Trier, u.a. an den Berufsschulen, wo 40 Broschüren verkauft wurden.
Q: Trierer Volksstimme Nr. 5, Trier o. J. (1977), S. 1

21.04.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 16 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 31.3.1977, 28.4.1977) heraus mit dem Artikel "Lohnabbau bei den Krankenpflegeschülern, erster Schritt zur völligen Entrechtung!" wobei berichtet wird vom Herz-Jesu-Krankenhaus.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 16, Trier 20.4.1977, S. 4f

Trier_KBW484

Trier_KBW485


31.10.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 44 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 24.10.1977, 7.11.1977) heraus mit dem Artikel "Kampf der Berufsschüler" mit Berichten auch über einen Versicherungskaufmann an der kaufmännischen Berufsschule.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 44, Trier 1977, S. 10

Trier_KBW668


Letzte Änderung: 17.04.2020