Informationen zur Abrüstung, Jg. 5, Nr. 45/46, Offenbach, April/Mai 1967

April 1967:
Es erscheint die Doppelnummer 45/46, April/Mai, der Zeitschrift: "Informationen zur Abrüstung". Einleitend heißt es zur "Politik der Kampagne für die Zeit nach Ostern": "Friedenssicherung in der Welt und in Europa, Schutz demokratischer und sozialer Rechte in der Bundesrepublik, darum geht es … Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland fordert jeden Bürger auf, dem Frieden in der Welt zu dienen. Die Kampagne für Abrüstung zieht hieraus die Konsequenz, sie zeigt, wie Friedenspolitik in unserem Land aussehen muss. Für diese Politik tritt die Kampagne ein und ruft alle Bürger, gleichgültig welcher Weltanschauung und Partei auf, nicht nur im Wort, sondern auch in der Tat eine Brücke zwischen Ost und West wird."

Artikel der Ausgabe sind:
- "Schluss mit der Bombardierung Nordvietnams" und einen "Zentralen Aufruf der Kampagne" zur "Friedenssicherung in der Welt und in Europa"
- "Presseerklärung der Kampagne Ostern 1967", u. a. über die Forderung "von den Großmächten Zusagen für atomare Abrüstung" zu verlangen. Dazu erklärt sich auch der Pressereferent der Kampagne Arno Klönne
- "Europäische Sicherheit. Atomwaffensperrvertrag", über Artikel aus dem bundesdeutschen Blätterwald
- "Aufschlussreiche Klarstellung: Kein genereller Verzicht auf Atomwaffen", über einen Artikel aus "Die Welt"
- "Ein Göttinger zum Atomwaffensperrvertrag", über einen Artikel aus der "Deutschen Volkszeitung"
- "Für europäische Friedensordnung", über die "Europa Union", Kommentare von Schmidt (SPD), Schollwer (FDP)
- "Krieg in Vietnam. Die Kriegsverbrecher beim Namen nennen", über die Bombardierung Vietnams durch die USA und Kommentare u. a. von Sartre
- "Zwei Briefe über Krieg und Frieden", über "Johnson an Ho Tschi Minh"
- Artikel aus "ap" und "SZ" zu Vietnam
- "Kampagne an Humphrey", über eine Schreiben von Buro an Humphrey
- "Forum: Bürgerlicher Pazifismus und Friede", "Rüstungsstaat oder Sozialstaat", über die IZA und Texte zum Thema: Frieden und Friedenssicherung
- "Friedensforschung - Friedensdienst", über die Gründung de "Pädagogischen Sektion für Friedensforschung"
- "Wettlauf um die 'Anti-Rakete'", über den Rüstungswettlauf
- "Nachrichten"., u. a. über Artikel zum Militarismus der USA, Raketenabwehrsystem mit Auszügen aus "Frankfurter Rundschau", "upi" und "Frankfurter Rundschau"
- "Notstand - Notstandsgesetze", über die "neuen Bonner Notstandspläne"
- "Stellungnahme des Kuratoriums 'Notstand der Demokratie'", über eine Stellungnahme zum Entwurf "für ein verfassungsänderndes Notstandsgesetz" (10. März 67 beschlossen)
- "Der Modellfall", über Wolfgang Ebert in "Die Zeit"

Aufgerufen wird zur "Woche der Wissenschaft 1967" im Rahmen der Ruhrfestspiele in Recklinghausen vom 3.-7.7.
Q: Kampagne für Abrüstung - Ostermarsch der Atomwaffengegner: Informationen zur Abrüstung, Jg. 5, Nr. 45/46, Offenbach, April/Mai 1967.

Informationen_zur_Abruestung_19670400_01

Informationen_zur_Abruestung_19670400_02

Informationen_zur_Abruestung_19670400_03

Informationen_zur_Abruestung_19670400_04

Informationen_zur_Abruestung_19670400_05

Informationen_zur_Abruestung_19670400_06

Informationen_zur_Abruestung_19670400_07

Informationen_zur_Abruestung_19670400_08

Informationen_zur_Abruestung_19670400_09

Informationen_zur_Abruestung_19670400_10