Wien: 'Klassenkampf' (Sonderdruck)
Was bringt uns das Jugendvertrauensrätegesetz? (1973)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 28.9.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Bei dieser Broschüre der Arbeiterjugendgruppe Wien und des KB Wien ist unklar, ob es sich um einen Sonderdruck des allgemeinen 'Klassenkampf' handelt oder vom 'Klassenkampf für die Kollegen an den Berufsschulen'.

Wir danken Herrn Johannes Zuber (†) für die freundliche Unterstützung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

05.03.1973:
In Wien geben die Arbeiterjugendgruppe und der KB Wien vermutlich in dieser Woche die Broschüre "Was bringt uns das Jugendvertrauensrätegesetz?" zum JVRG als Sonderdruck des Klassenkampf' heraus mit den Abschnitten:
- "Die Jugendvertrauensrätewahlen vorbereiten!;
- "Welche Jugendvertrauensräte braucht die Arbeiterjugend?";
- "Wie schaut die Lage der Arbeiterjugend aus?";
- - "Die Lehrlingsentschädigung";
- - "Die Spaltung in Lehrjahre";
- - "Die Entlohnung der Jungarbeiter und Jungarbeiterinnen";
- "Lehrlingskorrespondenz: 'Lehrjahre sind keine Herrenjahre!'" von einem Offsetdruckerlehrling;
- Lehrlingsberichte aus einer Werkzeuggroßhandlung und von Kapsch;
- "Die Ausbildung der Lehrlinge"
- - "Der Lehrling - eine billige Arbeitskraft";
- - "Die Ausbildung im Großbetrieb";
- - "Berufsschule";
- "Was bringt das JVR der Arbeiterjugend?";
- "Die Arbeiterjugend ist ein Teil der Arbeiterklasse";
- - "Aber was ist mit der Lehrlingsnetschädigung?";
- - "Was ist mit der Arbeitszeitverkürzung?";
- eine "Jungarbeiterkorrespondenz" von Wertheim;
- "Können die Jugendvertrauensräte eine wichtige Funktion im Klassenkampf haben?";
- - "Das Jugendvertrauensrätegesetz";
- - "Welches Ziel verfolgen die Kapitalisten und die ÖGB-Spitze mit dem JVRG?";
- "Das Gesetz ausnützen!";
- "Nicht auf 'Jugendinteressen' beschränken lassen!";
- "JVRG";
- "BJV" zur Betriebsjugendversammlung;
- "Für den Aufbau eines Kommunistischen Arbeiterjugendbundes".

Angekündigt wird die Jugendversammlung bei Wertheim am 8.3.1973. Eingeladen wird zur Diskussionsveranstaltung über das JVRG am 21.3.1973.
Quelle: Klassenkampf Sonderdruck Was bringt uns das Jugendvertrauensrätegesetz?, Wien o. J. 81973)

Wien_KB460

Wien_KB461

Wien_KB462

Wien_KB463

Wien_KB464

Wien_KB465

Wien_KB466

Wien_KB467

Wien_KB468

Wien_KB469

Wien_KB470

Wien_KB471

Wien_KB472

Wien_KB473

Wien_KB474

Wien_KB475

Wien_KB476

Wien_KB477

Wien_KB478


Letzte Änderung: 28.09.2019