Kommunistischer Bund Wien:
Ergebnisse der 1. ordentlichen Delegiertenkonferenz 15./16. Februar 1975

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 1.9.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

In der hier vorgestellten Broschüre stellt der KB Wien sich selbst als damals stärkste linksradikale Formation Österreichs vor, die sich für den Zusammenschluß der Marxisten-Leninisten engagiert.

Wir danken Herrn Johannes Zuber (†) für die freundliche Unterstützung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

März 1975:
Der KB Wien gibt die Broschüre "Ergebnisse der 1. ordentlichen Delegiertenkonferenz 15./16. Februar 1975" in einer Auflage von 1 500 Stück heraus mit dem Inhalt:
- "Bericht der Leitung an die 1. ordentliche Delegiertenkonferenz zum Kampf um die nationale Vereinheitlichung der österreichischen Kommunisten" u. a. zum ML Bund Tirol, einer Abspaltung des KB Tirol und zur VRA, die eine Landesgruppe Vorarlberg hat;
- "Rechenschaftsbericht der Leitung an die ordentliche Delegiertenkonferenz";
- - "Teil I: Die internationale Lage";
- - - "1. Einleitung";
- - - "2. Die Dritte Welt erwacht und erstarkt", worin es auf S. 21 heißt: "In Chile hat die Arbeiterklasse und die Volksmassen seit ihrer Niederlage im September 1973 trotz schwierigster Bedingungen und grausamster Unterdrückung durch die faschistische Junta am Kampf festgehalten und Fortschritte in der Herstellung der Einheit im Kampf für den Sturz der Junta erzielt, deren Lage sich auf allen Ebenen verschlechtert.";
- - - "3. Das Ringen der Supermächte um Welthegemonie";
- - - "4. Die Krise des Imperialismus erschüttert die Länder der Zweiten Welt";
- - "Teil II: Die politische Lage in Österreich";
- - - "1. Einleitung";
- - - "2. Die Entwicklung der Krise des Kapitals in Österreich";
- - - "3. Die Arbeiterklasse wird zum Kampf um die Erhaltung ihres Lebensniveaus gezwungen";
- - - "4. Die wirtschaftlichen Kämpfe der Arbeiterklasse";
- - - "5. Die Entwicklung der Volkskämpfe";
- - "Teil III: Die kommunistische Bewegung ist an einem entscheidenden Punkt ihrer Entwicklung angelangt";
- - "Teil IV: Entwicklung, Lage und Aufgaben des KB Wien";
- - - "1. Die Kommunisten müssen Vorkämpfer der Arbeiterklasse und der Volksmassen sein! Die Entwicklung des KB Wien vom Propagandazirkel zur Kampforganisation" vom ersten öffentlichen Auftreten am 1. Mai 1973;
- - - "2. Unser Eingreifen in politische Bewegungen in der Arbeiterklasse und im Volk. Die Linie des demokratischen Kampfes in den Mittelpunkt stellen!";
- - - "3. Die ideologische Offensive gegen die Bourgeoisie organisieren!";
- - - "4. Die Zeitung im ideologischen Kampf besser einsetzen!";
- - - "5. Internationalistische Unterstützungsarbeit";
- - - "6. Unser eingreifen in den wirtschaftlichen Kampf der Arbeiter im Betrieb. Die politische Linie im Kampf um Lohn und Arbeitsbedingungen";
- - - "7. Der Kampf um die Gewerkschaft";
- - - "8. Die Politik der Aktionseinheit";
- - - "9. Die Organisierung der Massen vorantreiben und die Verbindung unserer Organisation mit den Massen stärken!" u.a. zu MLS, RSB und VUV;
- - - "10. Dem demokratischen Zentralismus als Prinzip des Aufbaus der Organisation zum Durchbruch verhelfen! Den Arbeitsstil und die Arbeitsmethoden verbessern!";
- - - "11. Die Legalität verteidigen, sich auf die Schläge der Bourgeoisie und auf die Illegalität vorbereiten!";
- "Beschluss der 1. ordentlichen Delegiertenkonferenz zur Herausgabe eines theoretischen Organs".

Alle Berichte und der Beschluß wurden einstimmig gebilligt.
Quelle: KB Wien: Ergebnisse der 1. ordentlichen Leitung an die 1. Delegiertenkonferenz 15./16. Februar 1975, Wien März 1975

Wien_KB001

Wien_KB002

Wien_KB003

Wien_KB004

Wien_KB005

Wien_KB006

Wien_KB007

Wien_KB008

Wien_KB009

Wien_KB010

Wien_KB011

Wien_KB012

Wien_KB013

Wien_KB014

Wien_KB015

Wien_KB016

Wien_KB017

Wien_KB018

Wien_KB019

Wien_KB020

Wien_KB021

Wien_KB022

Wien_KB023

Wien_KB024

Wien_KB025

Wien_KB026

Wien_KB027

Wien_KB028

Wien_KB029

Wien_KB030

Wien_KB031

Wien_KB032

Wien_KB033

Wien_KB034

Wien_KB035

Wien_KB036

Wien_KB037

Wien_KB038

Wien_KB039

Wien_KB040

Wien_KB041

Wien_KB042

Wien_KB253

Wien_KB043

Wien_KB044

Wien_KB045

Wien_KB046

Wien_KB047

Wien_KB048

Wien_KB049

Wien_KB050

Wien_KB051

Wien_KB052

Wien_KB254

Wien_KB053

Wien_KB054

Wien_KB055

Wien_KB056

Wien_KB057

Wien_KB058

Wien_KB059

Wien_KB060


Letzte Änderung: 01.09.2019