Kommunistischer Bund (KB) Wien:
Programme der österreichischen revolutionären Arbeiterparteien 1888- 1946 (1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 4.9.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Diese Broschüre des Kommunistischen Bundes (KB) Wien erschien im Rahmen der Programmdebatte der Vorläufergruppen des Kommunistischen Bundes Österreichs (KBÖ).

Wir danken Herrn Johannes Zuber (†) für die freundliche Unterstützung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Januar 1976:
Vermutlich im Januar erscheint im Verlag Alois Wieser des Kommunistischen Bundes (KB) Wien die Broschüre "Programme der österreichischen revolutionären Arbeiterparteien 1888- 1946" in einer Auflage von 600 Stück mit dem Inhalt:
- "Vorwort", in dem es auch heißt, der Zweck der Broschüre sei, "diese Dokumente jedem Marxisten-Leninisten leicht zugänglich zu machen";
- "Ergebnisse des Hainfelder Parteitages 1888/89";
- - "Die Prinzipien-Erklärung";
- - "Resolution über die politischen Rechte";
- - "Resolution über Arbeiterschutz-Gesetzgebung und 'Sozialreform'";
- - "Resolution über die gewerkschaftliche Organisation";
- - "Resolution über die Volksschule";
- "Was will die Kommunistische Partei, 1921";
- "Wo ist der Ausweg? Programm der Kommunistischen Partei zur sozialen und nationalen Befreiung Österreichs, 1931";
- "Programmatische Leitsätze der Kommunistischen Partei Österreichs, 1946"
Quelle: KB Wien: Programme der österreichischen revolutionären Arbeiterparteien 1888 - 1946, Wien 1976

Wien_KB173

Wien_KB174

Wien_KB175

Wien_KB176

Wien_KB177

Wien_KB178

Wien_KB179

Wien_KB188

Wien_KB189

Wien_KB190

Wien_KB191

Wien_KB192

Wien_KB193

Wien_KB194

Wien_KB195

Wien_KB196

Wien_KB197

Wien_KB198

Wien_KB199

Wien_KB200

Wien_KB201

Wien_KB202

Wien_KB203

Wien_KB204

Wien_KB205

Wien_KB206

Wien_KB207

Wien_KB208

Wien_KB209

Wien_KB210

Wien_KB211

Wien_KB212


Letzte Änderung: 04.09.2019