Berliner Extra-Dienst, 2. Jg., Nr. 10, West-Berlin, 3. Februar 1968

03.02.1968:
Der Berliner Extra-Dienst (BED) Nr. 10 erscheint mit einem Extra: "Über Springer".
Artikel der Ausgabe sind:
- "Gutachter im Springer-Hearing: Bundestagsabgeordneter macht mit"
- "Extra-Blatt: Praktiken des Springer-Konzerns"
- "Griechenland-Demonstration: Gewaltfrei widerstehen"
- "Griechenland-Aufruf Kiesingers: Allerdings Jahrgang 1941"
- "Griechen-Diktatur: Einschüchterung verstärkt"
- "Landtagswahl Baden-Württemberg: Droht absolute CDU-Mehrheit?"
- "14 Tage durch die UdSSR: Friedenszug 1968"
- "Arabien-Hilfe gegründet: Gegensätze in Nahost ausräumen"
- "Extra über uns"
- "Hinweise der Redaktion"
- "Mitteilungen des Republikanischen Clubs"
- "Extra"
- "Extra-Report"
- "SDS Landesverband West-Berlin"

Berichtet wird u. a. über eine Pressekonferenz des RC, auf der "das Programm des Springer-Hearings vom 9.-11.2. im Auditorium Maximum der Technischen Universität vorgelegt wurde", über die "Vorstellung und Begründung des Hearings durch Werner Hofmann" (Marburg) und Jörg Huffschmid (West-Berlin) und Ulrich Preuss". Dazu werden einige Gutachter auftreten, u. a. Eberhard Sommer, Kurt Groenewold, Christian Semmler, Johannes Agnoli. Berichtet wird weiter über eine "Extra-Blatt" zu den Praktiken des Springer-Konzerns, über die Griechenland-Demonstration und Blockade am heutigen Tag, vom "Komitee der 100 für die Freiheit Griechenlands" organisiert. Berichtet wird noch von einem Griechenland-Aufruf Kiesingers von 1941. Berichtet wird weiter davon, dass die Einschüchterungsversuche der griechischen Militärmission und des griechischen Arbeitsministeriums gegen griechische Arbeiter und Studenten "immer stärker werden". In West-Berlin hat sich als e. V. die "Arabien-Hilfe" konstituiert. In Extra-Über uns wird über Erwin Leiser berichtet. "Probleme der Rätedemokratie" behandelt die West-Berliner Evangelische Akademie am 12.2." Terminiert bis 14.2. Am 3.2. soll im RC Dr. Rattners Vortragsreihe "Die psychoanalytische Trieblehre und die Theorie der Aggression" fortgesetzt werden. L. Guggomos referiert im Extra über Springer: "So macht man einen Reibach". Im Extra-Report folgt Folge III von: "USA: Krieg mit Gas und Bakterien". Ein Schreiben des West-Berliner Landesverbandes des SDS geht an das ZK der KPdSU und behandelt die Prozesse gegen Galanskow, Ginsburg, Dobrowolski und Laschkowa.
Q: Berliner Extra-Dienst, 2. Jg., Nr. 10, West-Berlin, 3. Februar 1968.

BED_1968_010_001

BED_1968_010_002

BED_1968_010_003

BED_1968_010_004

BED_1968_010_005

BED_1968_010_006

BED_1968_010_007

BED_1968_010_008

BED_1968_010_009